Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Kieler Grüne unterstützen Gaschke
Kiel Kieler Grüne unterstützen Gaschke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 28.06.2016
Von Martina Drexler
Foto: "Ist das nicht der Münte?" Ja, er war es. SPD-Urgestein Frantz Müntefering nutzte einen Auftritt in Schwentinental für einen Abstecher in die Kieler Fußgängerzone, um seine Parteifreundin Susanne Gaschke im Wahlkamprf um die Stichwahl zum Oberbürgermeister zu unterstützen. Auch Aline Winkelmann (Mitte) ließ sich von dem Poltiker ansprechen und versprach, "brav zur Wahl zu gehen".
"Ist das nicht der Münte?" Ja, er war es. SPD-Urgestein Frantz Müntefering nutzte einen Auftritt in Schwentinental für einen Abstecher in die Kieler Fußgängerzone, um seine Parteifreundin Susanne Gaschke im Wahlkamprf um die Stichwahl zum Oberbürgermeister zu unterstützen. Auch Aline Winkelmann (Mitte) ließ sich von dem Poltiker ansprechen und versprach, "brav zur Wahl zu gehen". Quelle: Rainer Pregla
Kiel

Der Aufruf an die Grünen-Wähler und die etwa 330 Mitglieder, ihre Stimme für die Journalistin abzugeben, kommt nach dem Ausscheiden des grünen OB-Kand...

Mehr zum Thema

Der OB-Wahlkampf in Kiel geht in die Verlängerung. Am Tag nach der Vorentscheidung blicken die Kandidaten Susanne Gaschke (SPD) und Gert Meyer (CDU) auf den 11. November. Umworben werden jetzt die Wähler der Grünen, die entscheidend sein könnten.

28.06.2016
Oberbürgermeisterwahl in Kiel - Stichwahl zwischen Meyer und Gaschke

Mit Spannung wurde der Ausgang der OB-Wahl in Kiel erwartet. Nun steht fest, dass es zu einer Stichwahl zwischen Gert Meyer (CDU) und Susanne Gaschke (SPD) am Sonntag, 11. November, kommen wird. Die wichtigsten Informationen des Tages haben wir für Sie in einem Live-Ticker zusammengefasst.

Imke Schröder 17.08.2016

Entscheidung vertagt, aber Kiel bleibt wohl eine SPD-Hochburg: In die Stichwahl in zwei Wochen um den Posten des Oberbürgermeisters in Kiel geht die Sozialdemokratin Susanne Gaschke als Favoritin. CDU-Mann Gert Meyer hat eine Außenseiterchance. Die Grünen-Träume sind indes geplatzt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.06.2016