Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Polizei stellte zwei Einbrecher in Kiel
Kiel Polizei stellte zwei Einbrecher in Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 30.12.2019
Von Frank Behling
Die Kieler Polizei hat am Wochenende zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Kiel

Ein Anwohner half mit seinen Hinweisen der Polizei. Der Mann hatte am Sonntag in der Helenenstraße im Kieler Stadtteil Dietrichsdorf zwei Männer beobachtet, die sich an einer Doppelhaushälfte zu schaffen machten. Der Nachbar wählte den Notruf, als die Männer ein Fenster an dem Haus aufhebelten.

Streifenwagen des 4. Polizeireviers aus Kiel-Gaarden machten sich sofort auf den Weg. Der Nachbar informierte die Beamten über die Position der Einbrecher, sodass kurz darauf die Festnahme mitsamt des Diebesguts noch in der Nähe des Tatorts gelang.

Anzeige

Einbrecher waren bereits polizeibekannt

Die Ermittlungen übernahm das Kommissariat 12 der Bezirkskriminalinspektion. Da beide Männer wegen derartiger Straftaten nicht das erste Mal festgenommen wurden, erließ der Haftrichter auch diesmal Haftbefehl. Das Duo wurde laut Polizei in die Justizvollzugsanstalt nach Neumünster gebracht.   

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Frank Behling 30.12.2019
Frank Behling 30.12.2019
30.12.2019