Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel "Europa ist die Antwort"
Kiel "Europa ist die Antwort"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 02.03.2019
Von Michael Kluth
Oberbürgermeister Ulf Kämpfer nannte die Europawahl am 26. Mai in Kiel auch einen Stimmungstest für die OB-Wahl am 27. Oktober. Quelle: Frank Peter
Kiel

"Europa ist die Antwort auf alles", rief Kämpfer und meinte nannte die Fragen Welthandel, Migration und Umwelt. Aber auch die kommunale Daseinsvorsorge wie Personennahverkehr, Wohnungsbau, Wasser- und Stromversorgung stünden in europäischem Zusammenhang.

Die Europawahl am 26. Mai sei nicht weniger als ein "Kampf um die Seele Europas", sagte Kämpfer und warnte davor, dass zum ersten Mal EU-Gegner eine Mehrheit im europäischen Parlament erringen könnten. Wohlstand, Weltoffenheit, Freiheit - die europäischen Werte stünden in Frage.

Ende der autogerechten Stadt

Mit dem Satz "In diesem Kampf darf die Kieler SPD nicht daneben stehen" schlug der Oberbürgermeister den Bogen in die Landeshauptstadt - und in die Kommunalpolitik. Zweiter Schwerpunkt des Parteitags war die Verkehrspolitik.

Kämpfer nannte die Mobilitätswende nicht nur ein ökologisches, sondern auch ein soziales Gebot. Viele Menschen in der Stadt seien mittlerweile einem unzumutbaren "Autostress" mit Lärm und Abgasen ausgesetzt. Das System der autogerechten Stadt habe sich überlebt.

Passend dazu beschloss der Parteitag eine Reihe von Anträgen, die außer mehr Bussen und Bahnen auch Verbesserungen für Radfahrer und Fußgänger vorsehen.

Schluss mit der Kungelei

Am Nachmittag machte die designierte Landesparteichefin Serpil Midyatli ihrem früheren Kreisverband ihre Aufwartung. In ihrem Grußwort machte sie freundlich klar, dass es ihr ernst sei mit der Erneuerung der Partei.

Zum Beispiel seien die Zeiten vorbei, in denen Kandidatenlisten in der Nacht vor einem Parteitag ausgekungelt werden. Sie sollen künftig mindestens eine Woche vorher den Mitgliedern und Delegierten vorliegen.

Kiel Teilhabechancen-Gesetz - Perspektiven für Langzeitarbeitslose

Gleich 23 neue Stellen wurden im Gebrauchtwarenkaufhaus "Echt Gut" geschaffen. Besetzt wurden sie ausnahmslos mit langzeitarbeitslosen Menschen. Ermöglicht werden die Festanstellungen durch das Teilhabechancen-Gesetz. Das Jobcenter übernimmt in den ersten zwei Jahren die gesamten Lohnkosten.

02.03.2019

Die Kieler Innenstadt lockt am Sonntag nicht nur mit offenen Geschäften. Rund geht es auch schon am Sonnabend mit einem straffen Programm des Kieler Umschlags. Insgesamt werden dabei 100 Programmpunkte geboten.

Jürgen Küppers 02.03.2019
Kiel Polizei-Besuch mit MiSch - 4a aus Kronsburg zu Gast im 4. Revier

Die Ausstattung der Polizisten hat der 4a der Grundschule Kronsburg beim MiSch-Klassenbesuch auf dem 4. Revier Respekt eingeflößt. Das größte Staunen löste aus, was Beamte und Journalisten verbindet: „Was ein Polizist immer dabei haben sollte“, sagte Polizist Philip Hunecke, „ist ein Notizbuch.“

Niklas Wieczorek 01.03.2019