Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Uthoff pocht auf den Deal
Kiel Uthoff pocht auf den Deal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 28.06.2016
Von Martina Drexler
Detlef Uthoff will seinen Verpflichtungen „wie vereinbart“ nachkommen. Quelle: Krato (Archiv)
Kiel

Uthoff ließ über seinen Sprecher erklären, dass er an dem im Juni mit der Stadt getroffenen Vergleich festhält. Er werde seinen Verpflichtungen „wie...

Mehr zum Thema

Die Stadt Kiel will den als komplett rechtswidrig eingestuften Steuererlass für den Augenarzt Detlef Uthoff wieder aufheben. Von der Kommunalaufsicht hat Bürgermeister Peter Todeskino (Grüne) grünes Licht für das von ihm vorgeschlagene Verfahren erhalten, nun doch die volle Steuerschuld in Höhe von 7,8 Millionen Euro bei Uthoff einzutreiben.

Martina Drexler 28.06.2016

Zu den politischen Grundweisheiten gehört es, immer auch das Ende zu bedenken und die Frage: Wie kommen wir da wieder raus? Susanne Gaschke hat diese Frage bei ihrer berühmten Eilentscheidung zum Steuerdeal mit dem Augenarzt Detlef Uthoff erkennbar nicht bedacht. Ausbaden muss das jetzt Bürgermeister Peter Todeskino, der nach Gaschkes Rücktritt in der Stadtverwaltung nunmehr die Geschäfte führt.

Michael Kluth 13.11.2013

Im Bemühen, den umstrittenen Steuerdeal mit einem Augenarzt rückgängig zu machen, hat die Stadt Kiel offenkundig die Rückendeckung der Kommunalaufsicht im Innenministerium.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.11.2013