Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Gaschke ohne Mehrheit im Rat
Kiel Gaschke ohne Mehrheit im Rat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 28.06.2016
Von Martina Drexler
Sollte die derzeit erkrankte Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke ihr Amt durch Rücktritt oder Abwahl verlieren, ergäben sich versorgungsrechtlich große Unterschiede. Im Falle eines Rücktritts bekäme die 46-Jährige gar nichts, auch wenn dieser aus gesundheitlichen Gründen erfolgen sollte. Quelle: Paesler (Archiv)
Kiel

Der Grund, dem CDU-Vorstoß zuzustimmen, liegt für die Grünen nicht in erster Linie im umstrittenen Steuer-Erlass, sondern im persönlichen Umgang der V...

Mehr zum Thema
Kieler Steuer-Deal - Todeskino übernimmt den Fall

Die Kieler Stadtverwaltung hat organisatorische Konsequenzen aus den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke und Kämmerer Wolfgang Röttgers gezogen. Bürgermeister Peter Todeskino übernahm die Zuständigkeit für den Steuerdeal Gaschkes mit einem Augenarzt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.06.2016

Hat Kiels Oberbürgermeisterin mit ihrer Eilentscheidung auf Einnahmen in Höhe von 3,7 Millionen Euro verzichtet oder hat sie 4,1 Millionen Euro für die Stadtkasse gesichert? Das ist die zentrale Frage, die auch im Mittelpunkt der staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen steht.

Bodo Stade 28.06.2016

Öffentlichkeit außen vor: Hinter verschlossenen Türen berät der Kieler Finanzausschuss über den Steuerdeal der Oberbürgermeisterin mit einem Augenarzt. Das Interesse war groß, die Erwartungen niedrig, das Ergebnis mager.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.06.2016