Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Hohe Hotelpreise bei guter Auslastung
Kiel Hohe Hotelpreise bei guter Auslastung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 16.06.2018
Von Martina Drexler
Zu Gast in der Landeshauptstadt: Langsam werden die Kapazitäten knapp. Einige Hotels haben noch Zimmer frei, bei vielen heißt es „ausgebucht“.Hotelauslastung in Kiel Quelle: Sonja Paar
Kiel.

Privatunterkünfte und die Buchung über die Plattform Airbnb werden immer beliebter. Im Schnitt klettern die Preise für 4-Sterne-Hotels im Innenstadtbereich an den Kieler-Woche-Werktagen um 80 Prozent auf etwa 210 Euro für eine Übernachtung, für Privatzimmer nahe der Innenstadt von 40 auf etwa 70 Euro pro Nacht, eine Steigerung von 75 Prozent.

Ähnlich sieht es auch bei Ferienwohnungen aus. Derzeit meldet die Kieler Tourist-Information mit gut 1200 Buchungen aber noch weniger Andrang als im vergangenen Jahr.

Hotel-Buchung direkt über Kiel-Marketing

„Erstaunlicherweise wird besonders zur Kieler Woche direkt über die Tourist-Information gebucht, nur knapp ein Viertel der Buchungen kommt über Fremdportale bei uns an. Das zeigt, wie beratungsintensiv es ist, die passende Unterkunft zur Kieler Woche zu finden“, erläutert Eva Zeiske, Sprecherin von Kiel-Marketing. Was auffällt: Die Anfragen von Seglern nehmen ab. Das könnte daran liegen, dass Segler bei Bekannten unterkommen oder eher günstigere Zimmer suchen.

Etwa über Airbnb: Dort steigt die Nachfrage seit einigen Jahren kontinuierlich an. Mehr als 1400 Gäste aus 42 Ländern erwartet das Buchungsportal bei Kieler Gastgebern während der Festwoche – viermal so viel wie in den Wochen davor und danach. Im vergangenen Jahr lag die Zahl noch bei 840 Buchungen zu einem durchschnittlichen Preis von 55 Euro. In diesem Jahr liegt er bei 65 Euro.

Hotels zur Kieler Woche: Erstes Wochenende ist günstiger

Laut Check24-Hotelpreisindex steigt am zweiten Veranstaltungswochenende um 77 Prozent auf 252 Euro an. Schon am ersten Wochenende kostet eine Übernachtung im Schnitt bis zu 221 Euro. Langsam werden die Kapazitäten knapp, bei vielen Hotels heißt es schon „ausgebucht“. Check24 rät Besuchern, sich mit der Buchung zu beeilen oder auf andere Veranstaltungstage auszuweichen.

Sprachassistenten wie „Alexa“ können viel: Musik von Streamingdiensten abspielen, Fragen zum Wetter beantworten und Kalendereinträge anlegen. Seit kurzem kann „Alexa“ auch Meldungen der Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung vorlesen. Sie brauchen dafür nur ein Amazon Echo oder Dot. Zum Start verlosen wir zehn Geräte.

Tanja Köhler 16.06.2018

Wer mit 46 Jahren noch locker Frauen zum Kreischen bringt, weil er sich nur live auf der Bühne seine Jacke auszieht, darf zufrieden sein. Sasha lieferte bei besten Bedingungen einen gelungenen musikalischen Kieler-Woche-Einstieg und bescherte dem Publikum an der Hörnbühne zudem eine Überraschung.

Thomas Bunjes 15.06.2018
Kiel Auch auf der Kieler Woche - Sie sind Kiels erste Lichtschwert-Schule

Wer zum ersten Mal ein fast echtes Lichtschwert aus der Star-Wars-Saga in den Händen halten will, kann ein Training der "Fördesabers" besuchen. Die Schaukampf-Gruppe ist eine Sparte des PSV Kiel und am Wochenende auch auf der Kieler Woche zu Gast.

Niklas Wieczorek 15.06.2018