Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Corona sorgte für Albtraum-Heimreise
Kiel Corona sorgte für Albtraum-Heimreise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 25.03.2020
Von Kristiane Backheuer
Svenja Nefen verbrachte gerade knapp zwei Wochen in Myanmar. Nur unter Mühen kam sie wieder zurück nach Deutschland. Auf dem Frankfurter Flughafen allerdings erlebte sie einen Kulturschock. Es gab keinerlei Gesundheitstests, niemand fragte, wo sie herkam und auch am Gepäckband gab es keinerlei Sicherheitsabstand. Quelle: KN
Kiel

Wie viel Aufregung verträgt ein Mensch? Die Kielerin Svenja Nefen (40) wäre aufgrund der Corona-Pandemie fast in Asien steckengeblieben. In allerl...

Kiels Behörden gefordert - Trinkerszene nimmt es nicht so genau

Die Treffpunkte für Menschen aus der Obdachlosen- und Trinker-Szene machen den Ordnungskräften Sorgen. Trotz der verschärften Corona-Auflagen treffen sich die Menschen weiter - zum Beispiel im Karlstal, aber auch an anderen Plätzen.

Frank Behling 26.03.2020
Angelsaison startet - Erst Homeoffice, dann Heringe angeln

Es gibt Dinge, die auch in der Corona-Krise und bei einem Kontaktverbot nicht ruhen. Heringsangeln gehört dazu. An den Kaikanten in Kiel ist der Mindestabstand von 1,50 Metern selbstverständlich.

Frank Behling 25.03.2020

Unter dem Motto „Kiel hilft Kiel“ wollen die Stadt, Wirtschaftsverbände, Gewerkschaften und andere Institutionen kleinere und mittlere lokale Unternehmen, Selbstständige und Freiberufliche unterstützen, indem sie gemeinsam Beratungsangebote und Unterstützungsprojekte initiieren und koordinieren.

Steffen Müller 25.03.2020