Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Das Leben in Grönland fühlen
Kiel Das Leben in Grönland fühlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 10.08.2015
Von Petra Krause
Kim Leine zählt zu den wichtigsten dänischen Autoren der Gegenwart. Quelle: P. Hassiepen
Anzeige
Kiel

Kim Leines Roman „Ewigkeitsfjord“ macht das Leben in Grönland mit allen Sinnen erfahrbar: Ende des 18. Jahrhunderts geht Morten Falck als Missionar nach Grönland. Mit einem Satz Rousseaus auf den Lippen trifft er nach wochenlanger Seefahrt in der dänischen Kolonie ein. Hier prallen die Lebensweise der Eingeborenen und der Kolonisatoren gewaltsam aufeinander. Die zehn Gebote, die er predigt, wird Morten bald in vielfacher Hinsicht übertreten. Aber er gewinnt die Liebe einer Eskimofrau und findet unerwartet eine abtrünnige Siedlergemeinschaft, die nach aufklärerischen Idealen lebt. Kim Leine ist einer der wichtigsten dänischen Autoren der Gegenwart, „Ewigkeitsfjord“ wurde mehrfach ausgezeichnet.

10. August, 20 Uhr, Schwanenweg 13, Kiel.

Anzeige

Eintritt 8/erm. 5 Euro. Karten Literaturhaus, Tel. 0431-5796840 und Litera, Tel. 0431-8950039. Weitere Lesungen: 11. August, 20 Uhr, Stadtbücherei Neumünster; 12. August, 19.30 Uhr, Stadtbücherei Eckernförde. Infos www.literaturhaus-sh.de

Kiel Veranstaltung in Maasholm am 11.08.2015 - König der Lüfte
Thomas Lange 10.08.2015
Frank Behling 09.08.2015
Frank Behling 10.08.2015