Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Einsam vor dem ersten Schuss
Kiel Einsam vor dem ersten Schuss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 20.01.2017
Von Thomas Lange
Acht Jahre lang wartet Berufskiller Koralnik auf seinen großen Einsatz. Als der große Moment kommt, läuft alles anders, als erwartet. Quelle: Camino/dpa
Anzeige
Rendsburg

Koralnik hat seinen Traumjob bekommen: Er ist Auftragskiller im offiziellen Auftrag der EU. Alles wäre perfekt, wenn er nur nicht seit acht Jahren auf seinen ersten Auftrag warten würde. Frustriert will er endlich einmal loslegen dürfen. Als dem Profikiller in der Sinnkrise eines Tages die quirlige Rosa ins Auto fährt, entschließt er sich kurzerhand, die Tristesse seines Alltags zu durchbrechen. So begibt sich Koralnik auf eine absurd-komische Odyssee, bei der alles schief geht, was schief gehen kann. „Die Einsamkeit des Killer vor dem Schuss“ ist eine Geschichte über die Unmöglichkeit, in einer Lebenslüge glücklich zu werden. 

20. Januar, 20 Uhr. Kulturschlachterei, Nienstadtstraße 6, Rendsburg. Eintritt: keine Angaben. Infos www.kulturschlachterei.org

Kristian Blasel 19.01.2017
Nach Bruch der Kooperation - Ratsversammlung streitet um Parkplätze
Kristian Blasel 19.01.2017
Platz 28 im internationalen Vergleich - Studie belegt: Kiel zieht kluge Köpfe an
Karen Schwenke 19.01.2017