Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Kiosk in Kiel-Gaarden überfallen
Kiel Kiosk in Kiel-Gaarden überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:41 07.10.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Ein Kiosk in Kiel-Gaarden wurde überfallen. Der Täter nahm Bargeld mit. Quelle: Daniel Reinhardt/dpa
Anzeige
Kiel

Gegen 23.30 Uhr hat der maskierte Mann einen Kiosk in der Augustenstraße in Kiel-Gaarden überfallen und  unter Vorhalt eines großen Küchenmessers vom Mitarbeiter gefordert, die Tageseinnahmen herauszugeben. Weiter ergriff der Täter das Smartphone des Angestellten und konnte unerkannt entkommen.

Laut des Geschädigten soll der Täter ca. 1,90 m große sein, war dunkel gekleidet, trug eine dunkle Mütze und sprach mit ausländischem Akzent. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Kiel unter 0431-1603333 zu melden.

Anzeige

Weitere Nachrichten aus Kiel finden Sie hier.

Kiel Fußball-Regionalliga Nord - Timon Weiner glänzt für Holstein Kiel II
Jan-Phillip Wottge 07.10.2019
Michael Felke 07.10.2019