Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Wohnung nach Brand nicht mehr bewohnbar
Kiel Wohnung nach Brand nicht mehr bewohnbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 25.04.2019
Von Thomas Paterjey
In der Nacht zu Donnerstag mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr in Kiel zu einem Wohnungsbrand nach Wellingdorf ausrücken. Quelle: Ulf Dahl (Symbolfoto)
Kiel

Das Feuer in der Wohnung in dem Mehrfamilienhaus in Wellingdorf konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Der Alarm bei der Leitstelle war um kurz vor 5 Uhr eingegangen.

Wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstagmorgen sagte, laufen die Ermittlungen zur Brandursache noch. Die Wohnung ist aktuell nicht mehr bewohnbar, die Mieter sind anderweitig untergebracht worden. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

„Typisch Kiel: Was ist das?“ So lautete der Titel unserer Umfrage, bei der wir unsere Leserinnen und Leser gebeten haben, ihre Vorstellung von dem Lebensgefühl zu schildern, das sie mit Kiel verbinden. Nun liegt das Ergebnis vor. Die Menschen lieben das Wasser, hadern aber auch mit ihrer Stadt.

Kristian Blasel 25.04.2019
Kiel Theodor-Heuss-Ring Kiel - Engpass auch ohne Diesel-Fahrverbot

Während die Debatte über die geplante Demo auf dem Theodor-Heuss-Ring andauert, sind viel längere Verkehrsprobleme schon jetzt sicher - auch ohne Diesel-Fahrverbot. Die Verkehrsader wird zwischen Barkauer Kreuz und Waldwiesenkreisel 2020 und 2021 jeweils von April bis September teilweise gesperrt.

Michael Kluth 24.04.2019

Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer hofft, dass "Kiel Science City" mittelfristig zu einem Milliardenprojekt wird. Kämpfer ist optimistisch, dass zusätzlich zu den bereits vom Land für die Uni bereitgestellten 500 Millionen Euro rund um den Campus mittelfristig dieselbe Summe nach Kiel fließt.

Kristian Blasel 24.04.2019