Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Kleingärtner: Frust über die Stadt Kiel wächst
Kiel Kleingärtner: Frust über die Stadt Kiel wächst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 29.11.2019
Von Karen Schwenke
Geht es nach der Kleingartenverordnung, müsste dieser Lebensbaum gefällt werden. Hartmut Rettschlag, Vorsitzender des Kleingartenvereins Kiel-Mettenhof, gefällt das nicht. Er und seine Kollegen verweisen auf den Klimanotstand und die städtische Baumschutzverordnung. Quelle: Thomas Eisenkrätzer
Kiel

Auch Kreisvorstandschef Werner Müller resümierte nach der nicht öffentlichen Sitzung: „Die Dialogveranstaltung ist für uns nicht befriedigend gela...

Die Stadtwerke Kiel haben am Donnerstag das neue Küstenkraftwerk auf dem Ostufer übernommen, das als Nachfolger des im März still gelegten Kohlemeilers ab sofort für die zentrale Wärmeversorgung in der Region Kiel verantwortlich ist. Das Kraftwerk bringt den Klimaschutz in Kiel einen riesigen Schritt voran.

Ulrich Metschies 29.11.2019

Wie berichtet man über jemanden, der sterbenskrank ist und nur noch wenige Tage oder Wochen zu leben hat? Einfach hingehen und zuhören. Doch das ist einfacher gesagt als getan. Ein Besuch im Hospiz in Kiel.

Kristiane Backheuer 29.11.2019

Das Treffen von Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) und Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) zum neuen Kieler Luftreinhalteplan ist ohne konkretes Ergebnis beendet worden. Ein Fahrverbot ist zwar noch nicht vom Tisch. Beide äußerten sich aber optimistisch, dass es vermieden werden kann.

Kristian Blasel 28.11.2019