Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel 7000 Klima-Demonstranten in Kiel
Kiel 7000 Klima-Demonstranten in Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 24.05.2019
Mit vielen bunten Bannern zogen die Demonstranten am Freitag durch Kiel. Quelle: Frank Peter
Kiel

Sie zogen für einen vierstündigen Demontrationszug durch Kiel. Die Abschlusskundgebung fand am Mittag vor dem Landtag statt.

In Schleswig-Holstein hatte Fridays for Future zu Protesten in 18 Orten aufgerufen, unter anderem in Flensburg, Heide, Lübeck, St. Peter-Ording und auf Fehmarn.

Können Sie die monatelangen Proteste nachvollziehen?
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.
Können Sie die monatelangen Proteste nachvollziehen?
So haben unsere Leser abgestimmt
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.

Hier gibt es den Liveblog zum Nachlesen

In Kiel haben auf dem Rathausplatz rund 7000 Unterstützer der Aktion "Fridays for Future" für eine andere Klimapolitik demonstriert.

"Wir machen die Europawahl zur Klimawahl!", lautete das Motto. Seit Donnerstag finden in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union die Europawahlen statt. In Deutschland ist die Europawahl am Sonntag. Die Klimakrise sei die größte Bedrohung der Menschheit, betonten die Veranstalter der Fridays-for-Future-Aktionen in ganz Deutschland. Um die Klimakrise zu stoppen, brauche es Lösungen, die auch über Europas Grenzen hinaus wirkten.

Am zweiten "globalen Klimastreik", zu dem Fridays for Future am Freitag aufgerufen hatte, waren Proteste in 118 Länder angekündigt worden. Symbolfigur der Protestwelle ist die 16-jährige schwedische Schülerin Greta Thunberg.

Von KN-online

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beethovens "Ode an die Freude" war als Europahymne der Abschluss der Amtseinführung von Jürgen Funk am Freitag: Der neue Polizeichef in Kiel und dem Kreis Plön bezeichnet sich als "Optimierer", nicht als "Revolutionär", und wurde für seinen Führungsstil von Innenminister Hans-Joachim Grote gelobt.

Niklas Wieczorek 24.05.2019

Traurige Kinder, wütende Eltern: An der Johanna-Mestorf-Grundschule gärt es gewaltig. Dabei geht es um eine Entscheidung der Schulleiterin, die viele Eltern und Grundschüler fassungslos macht: Drei zweite Klassen sollen plötzlich aufgelöst und im kommenden Schuljahr neu zusammengesetzt werden.

Jürgen Küppers 24.05.2019

Der bundesweite Tag der Organspende findet am 1. Juni in Kiel statt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) und Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) werden das Treffen eröffnen, kündigten die Veranstalter am Freitag in Kiel an.

24.05.2019