Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel So wenig Straftaten wie zuletzt 1979
Kiel So wenig Straftaten wie zuletzt 1979
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:17 13.03.2020
Von Niklas Wieczorek
Spurensicherung wird seltener: Die Zahl der Einbrüche ist 2019 im Vergleich zum Vorjahr ebenso gesunken wie die Gesamtzahl der Straftaten in der Stadt Kiel. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa (Symbol)
Kiel

Kiels Polizeichef Jürgen Funk machte vor allem das konsequente Einschreiten gegen Schwerpunkte in der Kriminalitätsentwicklung dafür verantwortlich...

Internationale Schule - In Kiel nehmen die Pläne Gestalt an

In Kiel werden Pläne für ein international ausgerichtetes Schulangebot konkreter. Eine eigenständige Internationale Schule – wie zunächst angedacht – ist zwar erst einmal nicht in Sicht. Zumindest aber eine Filiale der in Güby beheimateten Stiftung Louisenlund an einer Kieler Schule.

Jürgen Küppers 13.03.2020

Die Zahl der Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, steigt auch in Kiel weiter an. Bis Donnerstagabend wurden vier weitere Personen in der Landeshauptstadt positiv getestet, wie Gesundheitsdezernent Gerwin Stöcken bestätigte. Neben den insgesamt elf Infizierten befinden sich 68 Personen in Quarantäne .

Kristian Blasel 13.03.2020
Coronavirus in Kiel - Infizierter Fan war beim THW-Spiel

Die Absage von Großereignissen stößt zum Teil auch auf Unverständnis. Am Donnerstagabend wurde klar, wie wichtig dieser Schritt ist: Beim Heimspiel des THW Kiel gegen die Rhein-Neckar Löwen saß am vergangenen Sonntag eine Infizierte unter den Fans in der Sparkassen-Arena.

Kristian Blasel 12.03.2020