Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Digitale Ausstellung: Auch eine Transgender-Frau aus Afghanistan erzählt von Flucht nach Kiel
Kiel

Kulturgrenzenlos in Kiel: Ausstellung erzählt Fluchtursachen von Afghanen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 25.09.2021
Von Gritje Lewerenz
Fördern den Austausch zwischen jungen Menschen verschiedener Kulturen und Lebensweisen, um gegenseitiges Verständnis zu wecken: Projektkoordinatorin Caroline Kisicki (r.) vom Kieler Verein "kulturgrenzenlos" und die gebürtige Afghanin Lava, die beim Verein HAKI ein Projekt für queere Flüchtlinge und Migranten leitet.
Fördern den Austausch zwischen jungen Menschen verschiedener Kulturen und Lebensweisen, um gegenseitiges Verständnis zu wecken: Projektkoordinatorin Caroline Kisicki (r.) vom Kieler Verein "kulturgrenzenlos" und die gebürtige Afghanin Lava, die beim Verein HAKI ein Projekt für queere Flüchtlinge und Migranten leitet. Quelle: Gritje Lewerenz
Kiel

Junge Erwachsene mit und ohne Flüchtlingshintergrund treffen sich zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten, tauschen sich aus, entwickeln so Verständnis für...

„Total begeistert, dass das wieder geht!“ - 200 Besucher beim „Kiel ohne Grenzen“-Konzert vor der Lille-Brauerei
Thomas Eisenkrätzer 25.09.2021
Joachim Welding 25.09.2021
Stefanie Gollasch 25.09.2021