Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Offene Türen im Landeshaus
Kiel Offene Türen im Landeshaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 12.07.2015
Probesitzen im Plenarsaal: Das Landeshaus ist am Sonntag für Besucher geöffnet. Quelle: MICHAEL AUGUST
Kiel

Abgerundet wird das Polit-Fest durch Vorträge, Diskussionsrunden und rund 100 Angebote im und rund um das Landeshaus. Im Vordergrund soll nicht die harte Politik stehen, sondern das lockere Gespräch zwischen Volksvertretern und Volk. So warten zum Beispiel der Ministerpräsident von 12.30-13.30 Uhr und seine Ministerriege ganztags in der Cafeteria auf Gesprächspartner.

Ein Bus-Shuttle zwischen Hauptbahnhof und Landeshaus verkehrt ebenso kostenlos wie die Schwentinefähre vom Ostufer zum Landeshaus.

12. Juli, 10-18 Uhr, Landeshaus, Düsternbrooker Weg 70, Kiel. Eintritt frei.

Die 4. Tropennacht im Botanischen Garten der Universität Kiel wurde zum Fest der pflanzlichen Schönheiten. Über 2500 Besucher ließen sich am Freitagabend vom botanischen Reichtum des Gartens in den Gewächshäusern und in den Außenanlagen faszinieren.

Volker Rebehn 11.07.2015

Zum 20-jährigen Jubiläum hat die Hospiz-Initiative Kiel e.V. am Sonnabend das interaktive Kunst-Projekt "Before I die…" auf der Kiellinie zwischen Segelcamp und Seaside aufgebaut. Mit Kreide können Spaziergänger auf einem dreieckigen Turm den Satz "Bevor ich sterbe, möchte ich..." vervollständigen.

Karina Dreyer 11.07.2015

Johann Theede ist der Architekt der Kieler Landwirtschaftskammer, des Gymnasiums Wellingdorf, der Margarinefabrik Seibel (heute Musikschule) und des Hasseer Saarviertels. Seine Gebäude sind bekannt – doch über den Kieler selbst lässt sich wenig finden. Das möchte die Kunsthistorikern und Journalistin Eva-Maria Karpf ändern.

Jennifer Ruske 11.07.2015