Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Schwanensee im Kieler Schloss
Kiel Schwanensee im Kieler Schloss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 02.02.2016
Von Thomas Lange
Viel Gefühl: Das Russische Nationalballett gastiert am Dienstag mit "Schwanensee" im Kieler Schloss. Quelle: kn-online
Kiel

Liebe und Sehnsucht, Einsamkeit und Eifersucht, Wut, Schmerz und Glück – „Schwanensee“ ist wie ein Gefühlsausdruck ohne Worte, Musik und Tanz vereinigen sich hier zu einer Sprache, die jeder unmittelbar versteht. Am Dienstag zeigt das Russische Nationalballett aus Moskau den Ballettklassiker im Kieler Schloss. Das Ensemble aus Moskau verspricht, zur Musik von Peter I. Tschaikowsky die märchenhafte Handlung in einer opulenten Ausstattung mit atemberaubenden Tänzen auszuführen. Im Ballett „Schwanensee“ finden sich bekannte Motive aus vielen Märchen. Im Mittelpunkt steht die unglücklich verzauberte Prinzessin, die durch die Liebe des Traumprinzen erlöst wird.

2. Februar, 20 Uhr: Kieler Schloss, Eingang Eggerstedtstraße. Eintritt 39,85 bis 59,65 Euro. Karten bei Streiber, Tel. 0431/91416. Infos unter www.kielerschloss.de

Kiel Interview mit Frauenrechtlerin „Die Männer müssen sich ändern“

Männer haben zu dritt eine junge Frau in Kiel auf der Straße angegriffen und später vergewaltigt, bei mindestens einer weiteren Frau haben ebenfalls drei Männer dies versucht. Ursula Schele vom Frauennotruf Kiel rät Männern zu mehr Zivilcourage. Frauen sollten sich nicht einschüchtern lassen, so die Pädagogin im KN-Interview.

Heike Stüben 02.02.2016

Ist es Heldenverehrung, ein Mythos, Militärgeschichte? Die Geschichte des Kreuzers „SMS Emden“ im Ersten Weltkrieg in Ostasien füllt Bücher. Details zeigt eine Ausstellung in Hohenlockstedt.

Annemarie Heckmann 02.02.2016

Was jetzt noch wie eine Schuttwüste im Herzen der Stadt wirkt, soll durch den Bau des Schlossquartiers zu einer ersten Wohnadresse Kiels werden. Bevor es mit dem Bau nach dem ersten Spatenstich am 26. Februar losgeht, hat die Stadt am Montag nun die Eggerstedtstraße zwischen der Flämischen und der Burgstraße für gesperrt.

Jürgen Küppers 01.02.2016