Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Kiel wird Zentrum für E-Sport
Kiel Kiel wird Zentrum für E-Sport
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 20.02.2019
Von Michael Kluth
Halle 400 in Kiel: Sibel spielt "Fortnite", und Alessa gibt Tipps. Das war bei der Digitalen Woche 2018. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Kiel

Die Fraktionen von SSW, SPD, CDU, Grünen, Linken, FDP und „Fraktion“ beantragen dann in der Ratsversammlung gemeinsam, dass der städtische Chief Digital Officer Jonas Dageförde bis zum dritten Quartal 2019 ein Konzept vorlegt, „wie E-Sport-Zentren als Institutionen in Kiel entstehen beziehungsweise in bestehende Infrastrukturen integriert werden können“.

Fraktionen machen genaue Vorgaben

Die Fraktionen machen dem Digitalchef der Stadt recht präzise Vorgaben fürs Konzept. Die E-Sport-Zentren müssten Raum für Wettkämpfe in allen gängigen Disziplinen, für Strategiebesprechungen, für physischen Ausgleich der Sportler, für Übertragungsmöglichkeiten im Internet und für Veranstaltungen und Zuschauer vor Ort bieten. Geschultes Personal solle minderjährigen Sportlern Medienkompetenz und einen gesunden Umgang mit Videospielen vermitteln.

Anzeige

Zentren sollen auch von auswärtigen Teams genutzt werden

Die Zentren sollen auch von auswärtigen E-Sport-Teams als Bootcamps (Trainingslager) gebucht werden können. Sie könnten Hardware für einzelne Veranstaltungen und für E-Sport-AGs bereithalten. Zusätzlich solle es mobile E-Sport-Einheiten geben.

Mit den Zentren könne Kiel sich „auf der europäischen Landkarte des E-Sports einen Namen machen“, heißt es zur Begründung. Zudem würde ein Engagement der Landeshauptstadt helfen, dass nicht länger einzelne Entwickler und Verkäufer von Spielen die Kontrolle über Regeln und Turniere haben, sondern die Sportler selbst. Wörtlich heißt es: „Der E-Sport braucht eine Kreisklasse."

Weitere Nachrichten aus Kiel finden Sie hier.

Kiel Vorstoß im Kieler Rat - Europas Kulturhauptstadt Kiel?
Michael Kluth 20.02.2019
Michael Kluth 19.02.2019
Kiel 35-Kilo-Klotz geworfen? - Holstein-Kiel-Anhänger festgenommen
Niklas Wieczorek 19.02.2019