Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Meimersdorf in Aufbruchstimmung
Kiel Meimersdorf in Aufbruchstimmung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 22.08.2012
Von Karin Jordt
In der ehemaligen Dorfschule ist heute die Kita untergebracht.
In der ehemaligen Dorfschule ist heute die Kita untergebracht. Quelle: dt
Meimersdorf

Der Bauboom bescherte dem gemütlichen Dorf an der südlichen Stadtgrenze eine deutliche Verjüngung, dazu eine Grundschule, Kindertageseinrichtungen, Sp...

Mehr zum Thema
Stadtteilserie, Teil XIII - Nach Kronsburg kamen die Siedler

Kronsburg ein eigener Stadtteil? Nein, das Siedlungsgebiet an der Bundesstraße 404 ist Teil von „Gaarden-Süd und Kronsburg“, der Nummer 13 in der Liste der Kieler Stadtteile. Da aber weder für die Gaardener im täglichen Leben der Kronsburger Siedlungsbereich allgegenwärtig ist, noch die Kronsburger ihre Heimat automatisch mit Gaarden verbinden, soll an dieser Stelle der Fokus allein auf Kronsburg gerichtet werden.

Ingrid Haese 21.08.2012

Viel Grün, gute Verkehrsanbindungen, Geschäfte, Schulen und andere öffentliche Einrichtungen sind Pluspunkte des Stadtteils, der über Jahrhunderte ein Bauerndorf war. Mit der Eingemeindung nach Kiel begann eine rasante Entwicklung, die jedoch nicht nur Positives brachte.

Karin Jordt 12.08.2012

Das alte Ellerbek ist längst verschwunden. Lebendig sind die Bilder und Klischees, die dem einstigen Fischerdorf auf dem Kieler Ostufer anhaften. Die Fischer wurden schon vor über 100 Jahren von der Werftindustrie verdrängt, die mittlerweile selbst wieder aus dem Stadtteil verschwunden ist. Der Charakter der Arbeitersiedlung blieb erhalten.

Volker Rebehn 12.08.2012