Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Auf dem langen Weg der Besserung
Kiel Auf dem langen Weg der Besserung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:28 24.12.2016
Von Christian Trutschel
Behutsam wurde Michelangelo auf der Kinderintensivstation aus der Narkose geholt. Seine Mutter ist jeden Tag bei ihm, solange die Besuchszeiten es zulassen. Quelle: Christian Trutschel
Kiel

Der Zustand des vor dreieinhalb Wochen aus der Berliner Charité ins UKSH Kiel verlegten Michelangelo L. hat sich verbessert. Am 2. Januar soll e...

Mehr zum Thema
UKSH-Patient Michelangelo - Noch eine Chance auf Leben

In Begleitung seiner Mutter wurde am Dienstag der siebenjährige Michelangelo L. von Berlin nach Kiel verlegt. Der Fall hatte für Aufsehen gesorgt, weil der Junge an einer seltenen Epilepsie erkrankt ist und nur in Kiel behandelt werden kann, wo aber Personalmangel herrscht.

Christian Trutschel 30.11.2016

Der siebenjährige Michelangelo L., der am Dienstag aus der Berliner Charité auf die Kinderintensivstation des UKSH Kiel verlegt wurde, ist stabil und macht kleine Fortschritte, wie seine Mutter Stefanie L. den Kieler Nachrichten berichtete.

Christian Trutschel 03.12.2016

Einem lebensbedrohlich erkrankten Jungen aus Berlin bleibt die möglicherweise rettende Therapie verwehrt, weil auf der Kinderintensivstation des UKSH Betten und Pflegekräfte fehlen. Er liegt seit drei Monaten im künstlichen Koma, seine Heilungschancen sinken, je länger es andauert.

Christian Trutschel 07.11.2016
Kiel Große Bescherung in den Tierparks am 24.12.2016 - Bescherung in den Tierparks
Thomas Lange 24.12.2016
Frank Behling 23.12.2016
KN-online (Kieler Nachrichten) 23.12.2016