Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Letzte Hoffnung ist und bleibt das UKSH Kiel
Kiel Letzte Hoffnung ist und bleibt das UKSH Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 17.11.2016
Von Christian Trutschel
Sein Schicksal bewegt den Norden: Michelangelo begeht heute auf der Intensivstation in Berlin seinen siebten Geburtstag. Quelle: hfr
Kiel/Berlin

Am Mittwochabend berichtete sie: „Er hat heute Herzprobleme. Die Ärzte wollen ihm jetzt Betablocker geben. Wenn ich an morgen denke, weine ich nur. Me...

Mehr zum Thema

Erstmals haben im Fall Michelangelo die Direktoren zweier UKSH-Kliniken Stellung genommen. Die Mediziner hatten sich bisher nicht geäußert, weil eine Schweigepflichtentbindung der Kindeseltern gefehlt habe.

Christian Trutschel 12.11.2016
Krankes Kind aus Berlin - Das Ministerium schaltet sich ein

Die akute Personalknappheit an der Kinderintensivstation des Uniklinikums (UKSH) in Kiel beschäftigt jetzt das Sozialministerium. Nach Angaben von Staatssekretär Rolf Fischer (SPD), der auch Mitglied des Aufsichtsrates ist, besteht dringender Erklärungsbedarf.

Christian Hiersemenzel 09.11.2016

Die Bemühungen, den lebensbedrohlich erkrankten sechsjährigen Michelangelo, der auf der Kinderintensivstation der Berliner Charité im künstlichen Koma liegt, ins UKSH Kiel zu verlegen, gehen weiter.

Christian Trutschel 08.11.2016
Anne Steinmetz 17.11.2016
KN-online (Kieler Nachrichten) 16.11.2016
Kiel Veranstaltung in Kiel am 16.11.2016 - Stachelige Schönheiten
Thomas Lange 16.11.2016