Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Die Stars von morgen
Kiel Die Stars von morgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 14.03.2015
Von Beate König
Sein souveräner Auftritt bracht Matthias Hippe in Kiel den 1. Platz ein, jetzt muss er sich im Landeswettbewerb in Meldorf beweisen.  Quelle: Beate König
Anzeige
Meldorf

Das Zuhören bei den teilweise konzertreifen Kurzprogrammen ist ein atemberaubendes Erlebnis. Spielt da ein neuer Miles Davis auf der Trompete? Ist man gerade beim ersten Auftritt eines Musical-Stars dabei, der zum Format einer Liza Minelli heranreifen könnte? Nicht immer stimmen alle Töne. Aber das Herzblut und der absolute Wille, Leistung zu zeigen, liegen bei jedem Vorspiel spürbar im Raum.

Nächste Möglichkeit, gleich 300 talentierte Musiker, Tänzer und Sänger zu sehen und zu hören, bietet der 52. Landeswettbewerb von Jugend musiziert an diesem Wochenende in Meldorf. Auf fünf Regionalwettbewerben haben sich die Teilnehmer für den Entscheid auf Landesebene qualifiziert.

Anzeige

Blas- und Zupfinstrumente, Bass, Orgel und besondere Instrumente, Klavier vierhändig, Duos, besondere Ensembles und erstmals die Kategorie Musical werden an acht Spielstätten bewertet.

Jugend musiziert hat sich im 52. Jahr auch für Musiker aus dem Popbereich geöffnet. Herumgesprochen hat sich das noch nicht überall. Beim Regionalentscheid in Kiel blieb die Meldeliste in der Kategorie Bass/Popmusik leer. Jury-Mitglied, Bassist und Musikschulleiter Rainer Engelmann aus Kiel denkt an seine eigene Vergangenheit als Bassist und ahnt den Grund: „Man steht lieber bei Konzerten auf der Bühne vor Publikum als vor einer Jury.“

Jugend musiziert wurde zum 750-jährigen Bestehen Meldorfs erstmals in die Stadt geholt. Damit der festliche Rahmen stimmt, ist zum krönenden Abschluss der Wettbewerbstage erstmals ein Festkonzert geplant.

Die Sieger des Landeswettbewerbs und die Besten aus ganz Deutschland kann man wenige Kilometer weiter noch einmal hören: beim Bundesentscheid vom 22. bis 28. Mai in Hamburg. Beate König

Wertungsvorspiele Jugend musiziert:

14. und 15. März jeweils ab 9 Uhr.

Bekanntgabe der Ergebnisse: 14. März, 18.30 Uhr, Dithmarschenhalle; 15. März, 16.30 Uhr, Landwirtschaftsmuseum.

Festkonzert:

14. März, 17 Uhr:  Dithmarschenhalle

Spielstätten in Meldorf:

Landwirtschaftsmuseum, Jungfernstieg 4;

Landesmuseum, Bütjestr. 2-4;

Gemeindezentrum, Klosterhof 19;

Gemeinschaftsschule, Promenade 22;

Meldorfer Gelehrtenschule, An den Anlagen 16;

Ballsaal Zur Erheiterung, Rosenstraße 6;

Dithmarschenhalle, Rosenstraße 6;

Dom, Am Südermarkt

Infos:

Alle Wertungsspiele sind öffentlich. Eintritt frei.

Infos und das ganze Programm unter www.landesmusikrat-sh.de/jugend-musiziert