Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Miniaturen unter Dampf
Kiel Miniaturen unter Dampf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 18.01.2015
Von Susanne Blechschmidt
Der "Allchin Royal Chester" im Maßstab 1:8 gilt unter Kennern als Meisterstück des Dampfmodellbaus.
Der "Allchin Royal Chester" im Maßstab 1:8 gilt unter Kennern als Meisterstück des Dampfmodellbaus. Quelle: Maschinenmuseum Kiel
Anzeige
Kiel

Mit Volldampf startet das Maschinenmuseum ins neue Jahr. „Dampfmaschinen im Modell“ heißt es am Sonntag, 18. Janaur, wenn Raritäten aus über einem Jahrhundert Dampfmodellbau im Mittelpunkt stehen. Viele der Stücke werden zum ersten Mal gezeigt und unter Dampf vorgeführt. Highlight ist die Übergabe einer Modellsammlung aus dem Nachlass des ehemaligen Elektroingenieurs und Modellbauers Kurt Schmidt aus Neumünster, die auch den bis ins kleinste Detail rekonstruierten Nachbau des englischen Dampftraktors „Allchin Royal Chester“ (Foto) im Maßstab 1:8 enthält – unter Kennern ein echtes Meisterstück des Dampfmodellbaus. Neben einer Reihe von Unikaten aus dem Fundus des Maschinenmuseums, von denen der Kessel der Watt’schen Dampfmaschine angeheizt wird, präsentiert zudem Prof. Gustav Winkler aus Flensburg besondere Einzelstücke seiner Modellsammlung. Schließlich erklärt Museumsleiter Peter Horter Funktionen in Kurzvorträgen. Auf die jüngsten Besucher wartet Maschinist Jannis (elf Jahre). Er will zusammen mit ihnen mit ganz viel Dampf experimentieren.<ZS>sbt/Foto Maschinenmuseum

18. Januar, 11-17 Uhr: Maschinenmuseum Kiel-Wik, Am Kiel-Kanal 44, Kiel. Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.