Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Extrarunden zum 60-jährigen Bestehen
Kiel Extrarunden zum 60-jährigen Bestehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
08:16 24.10.2017
Von Jennifer Ruske
Line (6), Lilly (7) und Romy (5, von links) sind Eisenbahnfans und lieben es, die fahrenden Züge zu beobachten. Quelle: Jennifer Ruske
Anzeige
Kiel

Mehr als 100 Besucher zählte der Verein beim Tag der offenen Tür auf der Anlage in der Pestalozzistraße. Dort konnten die kleinen und großen Modellbahnfans nicht nur die Züge auf den 1000 Meter Gleisen und die kleinen Figürchen, die für „Leben“ in die Straßen, in die Häuser und auf den Bahnhöfen sorgen, bewundern, sondern die Loks an einer Extra-Anlage per Trafo selbst auf die Strecke schicken. Und das fanden nicht nur die Kinder toll.

Gerade zum Semester-Start nutzen viele die App "Jodel" um sich untereinander auszutauschen. Der Clou: Es gibt weder Profile, noch Accounts. Alles anonym, Moderatoren sorgen dafür, dass die Plattform "sauber" bleibt, also kein illegaler Content gepostet wird.

Frida Kammerer 21.10.2017

„Immer wieder stelle ich mir die Frage, wo die Zeit geblieben ist.“ Adnan Alsahli mag es selbst kaum glauben, dass seine „Bambule“ schon ihr 35-jähriges Bestehen feiert. Dass dies auch vielen Gästen wundersam erscheint, kann viele Gründe haben. Vielleicht, weil hier alles so ist wie früher.

Susanne Blechschmidt 21.10.2017

Perfider Anschlag im Schrevenpark: Nachdem ein Hund im Schrevenpark mehrere Köder mit Nägeln gefressen hatte, musste die Tierärztin in einer Not-OP 30 Nägel aus seinem Magen entnehmen. Polizei warnt alle Hundehalter vor ausgelegten Ködern.

Alev Doğan 21.10.2017