Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Kann Kiel es gegen Lübeck schaffen?
Kiel Kann Kiel es gegen Lübeck schaffen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 03.10.2017
Von Imke Schröder
Kiel liegt in der bundesweiten Abstimmung derzeit noch hinter Lübeck. Quelle: Lina Schlapkohl
Kiel

Von Badstraße über Lessingplatz bis Schlossallee, alle Monopoly-bekannten Straßen werden in der Deutschland-Edition durch die 21 beliebtesten Städte präsentiert, die sich auf www.monopoly-wahl-2017.de durchsetzen konnten.

Die Lübecker wähnen sich schon siegessicher, der Oberbürgermeister der Hansestadt, Bernd Saxe, freut sich über die gute Platzierung "seiner" Stadt: „Vor allem, wenn wir vor Kiel liegen. Natürlich gehört eine Stadt wie Lübeck, die kulturelle Hauptstadt des Nordens, aufs Brett!“

Doch auch in Kiel wird nicht ans Aufgeben gedacht. Annette Wiese-Krukowska, Sprecherin der Stadt Kiel, gibt sich kämpferisch: "Da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen, die Kieler fighten bis zum Schluss!"

Auch für Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer ist die Sache eindeutig: "Wer wie Kiel auf der Wetterkarte der Tagesschau ist und einen eigenen Tatort hat, hat selbstverständlich einen Platz bei Monopoly verdient. Für Lübeck gibt es ja das Hansemuseum..."

Die Abstimmung ist noch bis zum 5. Oktober möglich. Es darf stündlich abgestimmt werden, schnell abstimmen geht direkt hier.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Landungsboot "Schlei" - Abwrackung statt Instandsetzung

Auf der Werft Gebr. Friedrich hat eine Schiffsreparatur einen ungewöhnlichen Verlauf genommen: Die „Schlei“ wird an Ort und Stelle abgewrackt. „Die Befundung hat leider ergeben, dass eine Instandsetzung des Bootes nicht mehr vertretbar ist“, sagt Marinesprecher Fregattenkapitän Achim Winkler.

Frank Behling 02.10.2017
Kiel Mehr Sport für Senioren - Vereine werben um die Generation 60 plus

Mit einem landesweit ersten "Senioren-Aktivtag" verstärkte der Landessportverband (LSV) am Sonnabend seine Anstrengungen, mehr ältere Mitglieder zu gewinnen. Aus Sicht von LSV-Präsident Hans-Jakob Tiessen war das aber erst der Auftakt einer ganzen Reihe von Maßnahmen und Projekten.

Jürgen Küppers 02.10.2017

Sie sind die Herren über Steuerrad, Gas und Kupplung. Auf dem Asphalt hinterlassen die Korth-Brüder mit ihren Monstertrucks, Lkw, Motorrädern und Quads schwarze Reifenspuren, durch die Luft wirbelt Qualm. Am Dienstag ist das Stunt-Racers-Team noch einmal auf dem Parkplatz vor Plaza zu sehen.

Karina Dreyer 01.10.2017