Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Kripo ruft Zeugen auf, sich zu melden
Kiel Kripo ruft Zeugen auf, sich zu melden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 14.03.2018
Von Niklas Wieczorek
Am Gustav-Schatz-Hof in Kiel waren in der Nacht zu Montag gleich zwei Brände ausgebrochen. Die verkohlten Gegenstände brachte die Feuerwehr ins Freie. Quelle: Frank Behling
Kiel

Die Brandnacht von Kiel hat nicht nur die Feuerwehren der Stadt beschäftigt, sondern wird auch in der kommenden Zeit noch von der Polizei bearbeitet. Wie die Direktion Kiel erklärte, werden jetzt Zeugen gesucht, um die Arbeit der Kriminalpolizei zu unterstützen.

Die Ermittler suchen Zeugen, die am Gustav-Schatz-Hof 27 zwischen 0 Uhr und 0.30 Uhr sowie am Gustav-Schatz-Hof 33/35 zwischen 3 Uhr und 4 Uhr im Eingangsbereich oder Keller Personen gesehen haben. Außerdem wird aufgerufen sich zu melden, wer am Wohnhaus Theodor-Heuss-Ring 53 Personen gesehen hat, die zwischen 3.30 Uhr und 5 Uhr ins oder aus dem Haus gegangen sind.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Kiel Tel. 0431/160 3333.

Kiel Wohnungsbaugesellschaft - Stadt lässt Gründung prüfen

Braucht Kiel eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft? Diese Frage lässt die Stadt demnächst durch ein Gutachten prüfen. Es soll klären, ob eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft noch zielgerichteter den Bedarf an bezahlbarem Wohnraum in der Stadt decken kann. Denn der ist in der Landeshauptstadt da.

14.03.2018

Sie sind schnell, lautlos und sehr effizient. Die Elite-Polizisten der Spezialeinheit GSG9 der Bundespolizei. Am Mittwoch ist ein Teil der Truppe auf der Kieler Förde aktiv.

Frank Behling 14.03.2018

Angesichts dicker Luft in Kiel wegen zu hoher Abgaswerte wittern die Befürworter einer Stadtbahn in Kiel wieder Morgenluft. SPD und SSW bringen am Donnerstag einen Antrag in den Rat ein, zumindest eine Pilotstrecke auf Schienen konkret zu planen.

Jürgen Küppers 14.03.2018