Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Neuer Name fürs Hindenburgufer?
Kiel Neuer Name fürs Hindenburgufer?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 10.03.2013
Von Paul Wagner
Beliebtes Auflugsziel: das Kieler Hindenburgufer Quelle: Frank Peter, www.frank-peter.de
Kiel

Mit einem öffentlichen Verfahren reagiert die Stadtverwaltung jetzt auf den Vorstoß einiger Politiker, das Hindenburgufer umzubenennen und dem einst...

Mehr zum Thema
Initiative der Linken - Hindenburgufer: Bald ein neuer Name?

Die Kieler sollten sich an den Gedanken gewöhnen, dass ihr Hindenburgufer schon bald anders heißen könnte. Das will die Ratsversammlung prüfen. Haben Sie einen Vorschlag, wie Kiels Vorzeigestraße heißen sollte? Schreiben Sie uns einen Kommentar - über die besten Vorschläge lassen wir dann zeitnah abstimmen.

Christian Hiersemenzel 21.01.2013
Plädoyer für Kiel - Verbaut den Blick aufs Wasser nicht!

Niemand, lieber Thomas Maess, fährt heute nach Kiel, weil er neugierig ist auf eine imposante Stadtarchitektur. Und das wird, kann und soll sich auch nicht ändern. Ein Zwischenruf des langjährigen KN-Fotografen Jan Köhler-Kaeß.

Jan Köhler-Kaeß 12.01.2013
Kieler Architektur - Bitte ein paar neue Ideen!

Verpasst Kiel gerade eine wichtige Chance? „Lange schien es hier so, als wäre die Zeit vor 50 Jahren stehengeblieben“, stellt Thomas Maess fest und spricht vom Potenzial für zukunftsweisende städtebauliche Impulse. Doch was seit ein paar Jahren entsteht, ärgert den ehemaligen Redenschreiber von Heide Simonis sehr.

05.01.2013