Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Online-Stadtplan mehr als nur eine Karte
Kiel Online-Stadtplan mehr als nur eine Karte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:46 07.05.2013
Von Anne Holbach
Quelle: hfr
Kiel

„Die Neuauflage des Stadtplanes ist benutzerfreundlicher als ihr Vorgänger und beinhaltet deutlich mehr Themen und Service“, so die Leiterin des Amtes für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation, Birgit Kulgemeyer. Der Online-Stadtplan, der auch auf dem Mobiltelefon nutzbar ist, sei daher viel mehr als nur eine Karte mit Straßensuchfunktion.

 22 Informationsebenen stehen den Benutzern zur Verfügung, von der Rubrik „Wahlen“ über die Kategorie „Kiel mit Bus, Bahn und Schiff“. Wählt der User beispielsweise den Menüpunkt „Bushaltestellen“ aus, so erscheinen prompt die Haltestellen im ausgewählten Kartenausschnitt. Beim Klick auf eines der Symbole öffnet sich dann ein Infokasten mit dem Namen der jeweiligen Haltestelle und ein Link zum Fahrplan. Auch Behindertenparkplätze können sich die Benutzer anzeigen lassen. Dann ist zum Beispiel genau zu sehen, an welcher Ecke des Exerzierplatzes sich diese befinden und wie viele es dort gibt.

 Wer sich eine Karte ausdrucken oder verschicken will, kann ein PDF erstellen. Darauf sind Strecken dann maßstabsgetreu dargestellt. Die Navigation hat sich im Vergleich zur alten Version deutlich verbessert. Statt einzelne Ausschnitte mühsam mit einer Lupe vergrößern zu müssen, kann jetzt mit dem Rädchen der Maus einfach rein- und rausgezoomt werden. Anders als vorher endet der Plan auch nicht mehr mit der Stadtgrenze, sondern umfasst ebenfalls die nähere Umgebung von Kiel. anh