Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Partyverbot im Schrevenpark gilt erst mal nur für ein Jahr
Kiel

Partyverbot im Schrevenpark gilt erst mal nur für ein Jahr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 04.05.2022
Von Michael Kluth
Lärm und Müll versus Freizeit und Feiern: Jugendliche feiern vor allem an den Wochenenden gern auf der großen Wiese im Schrevenpark, wie hier im vergangenen Jahr – und rufen mitunter Polizei und Ordnungsdienst auf den Plan. Die Ordnungskräfte bekommen mit der neuen Stadtverordnung eine Rechtsgrundlage für Platzverweise.
Lärm und Müll versus Freizeit und Feiern: Jugendliche feiern vor allem an den Wochenenden gern auf der großen Wiese im Schrevenpark, wie hier im vergangenen Jahr – und rufen mitunter Polizei und Ordnungsdienst auf den Plan. Die Ordnungskräfte bekommen mit der neuen Stadtverordnung eine Rechtsgrundlage für Platzverweise. Quelle: Thomas Eisenkrätzer (Archiv)
Kiel

Die Geltungsdauer der umstrittenen Lärmschutzverordnung der Stadt Kiel mit Partyverbot ab 22 Uhr im Schrevenpark und auf der Reventlouwiese wird von f...

Joachim Welding 04.05.2022
Jennifer Ruske 04.05.2022
Florian Sötje 04.05.2022