Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Kieler Philharmonie live zum Stummfilm Metropolis
Kiel Kieler Philharmonie live zum Stummfilm Metropolis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 21.11.2014
Von Susanne Blechschmidt
1927 kam Fritz Langs Stummfilm Metropolis in die Kinos. Quelle: Archiv
Anzeige
Kiel

1927 erlebte der monumentale Filmklassiker Metropolis von Fritz Lang seine glanzvolle Uraufführung, doch nur wenig später wurde er durch massive Kürzungen entscheidend verändert, teilweise ging sogar sein innerer logischer Zusammenhang verloren. Erst gute 80 Jahre später wurde in Buenos Aires die für immer verloren geglaubte Originalfassung wiederentdeckt und anschließend von der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stifung aufwendig restauriert. So konnte diese »Menschheitssinfonie von brausender Melodik und ehernem Rhythmus«, die schon 2001 als erster Film überhaupt ins Weltdokumentenerbe der UNESCO aufgenommen worden war, 2010 schließlich eine spektakuläre Renaissance ihrer Premierenfassung von 1927 erleben.
Nur ein Jahr später war Metropolis in dieser nagelneu-alten Form wieder im Kino zu bewundern. Am Sonntag verspricht das Extrakonzert der Kieler Philharmoniker unter Dirigent Leo Siverski im Kieler Schloss eine nochmalige Steigerung: das restaurierte Metropolis mit dem Live-Sound seiner mitreißenden Filmmusik.

23. November 2014, 18 Uhr, Kieler Schloss, Eingang Eggerstedtstraße. Eintritt 10,10-34 Euro. Karten Tel. 0431-901901 oder www.theater-kiel.de