Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Holsten-Fleet wird deutlich teurer
Kiel Holsten-Fleet wird deutlich teurer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 01.03.2019
Von Kristian Blasel
Kiels große Innenstadtbaustelle, das Holsten-Fleet, soll zwar 2019 fertig werden – aber auch noch einmal ordentlich mehr kosten. Quelle: Thomas Eisenkrätzer
Kiel

Grondke hatte in der Woche die Ratsfraktionen über die neuen Zahlen informiert. Am Freitag wurden die Probleme der Öffentlichkeit von Tiefbauamtsleiter Peter Bender erklärt. Angesichts der Mehrkosten sei die Verwaltung bereits auf das Land zugegangen, das in Aussicht gestellt habe, auch diese Kosten zu zwei Dritteln zu übernehmen. Bender bekräftigte aber, dass das Holsten-Fleet bis Ende des Jahres funktionsfähig sein soll. 

Bodenentsorgung, Betonelemente und Freianlagen machen Holsten-Fleet in Kiel teurer

Vor allem die Ausschreibung für die sogenannten Freianlagen hat die Kosten in die Höhe getrieben - laut Grondke um 2,4 Millionen Euro. Aber "auch das Herstellen der befestigten Oberflächen sowie diverse herzustellende Betonelemente, zusätzliche Kosten aus der Bodenentsorgung belasteter Böden und nicht vorhersehbaren Hindernissen im Baugrund tragen zu der Gesamtkostenerhöhung bei". Vor allem im Bezug auf die Freianlagen, also die Oberflächenbepflanzung und -gestaltung habe die "Markterkundung" daneben gelegen, räumte Bender ein.

Während bis zur Kieler Woche das Nordbecken im Rohbau fertig sein soll, rechnet die Stadt mit eine repräsentativen Version des Südbeckens bis zum Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober. Wermutstropfen: Die Bohr-Verbindung zwischen den beiden Becken stockt derzeit. Daher muss in den kommenden drei Wochen die Holstenstraße noch einmal gesperrt werden. Um die Kaufmannschaft zu entlasten, soll der Weg aber an den Wochenenden passierbar sein.

Wasserlauf Holsten-Fleet wird 180 Meter lang

Der Preissteigerung müssen jetzt Bau- und Finanzausschuss der Stadt zustimmen. "Bis dahin wollen wir erst einmal intern umschichten und dann aus dem Nachtragshaushalt finanzieren", sagte Bender. Der neue Wasserlauf Holsten-Fleet soll ab Ende des Jahres den Bootshafen mit dem Kleinen Kiel verbinden. Er wird 180 Meter lang und besteht aus zwei Teilen: einem 85 Meter langen und 19,50 Meter breiten Wasserplatz mit Wasserspielen und begehbaren Holzdecks im Süden Richtung Bootshafen.

Weitere Nachrichten aus Kiel finden Sie hier.

Seit September 2017 wird in Kiels Mitte gebaut: Das Holsten-Fleet soll die Innenstadt nach der Fertigstellung 2019 prägen.

Mit deutlich aufgestockten Kader will der Kieler Traditionsverein FC Kilia Kiel nun den Abstieg aus der Verbandsliga Ost verhindern. Die ersten Punkte dafür sollen nun bereits im Nachholheimspiel gegen den ASV Dersau (Sonnabend, 14 Uhr) eingefahren werden.

Reinhard Gusner 01.03.2019

Vor einem Kaltstart steht die SSG Rot Schwarz Kiel, die im Heimspiel gegen den Titelanwärter TSV Kronshagen von Beginn an Vollgas geben muss. „Ich hoffe, dass wir nicht unter die Räder kommen“, geht SSG-Trainer Ole Jacobsen mit gemischten Gefühlen in die Partie (Sonnabend, 14 Uhr).

Michael Felke 01.03.2019

Neue Erfahrungen sammelte der SVE Comet Kiel in der zurück liegenden Vorbereitungsphase. In den fünf Testspielen blieb der Spitzenreiter der Verbandsliga Ost ohne Sieg. Zum Punktspielauftakt bei der SG Bornhöved/Schmalensee (Sonntag, 14 Uhr) will SVE-Trainer Hungerecker zurück in die Erfolgsspur..

Michael Felke 01.03.2019