Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Zwei Einbrecher in Kiel festgenommen
Kiel Zwei Einbrecher in Kiel festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 29.04.2016
Von Günter Schellhase
Die Polizei nahm zwei Einbrecher fest. Quelle: Frank Peter (Symbolfoto)
Kiel

Dank aufmerksamer Zeugen haben Polizisten am Donnerstag gegen 10.30 Uhr zwei Einbrecher festgenommen. Nachbarn gaben gegenüber den Beamten an, dass sich vor einem Haus an der Klosterstraße verdächtige Personen aufhalten würden. Zunächst habe ein Mann geklingelt, sei fortgegangenen und kurze Zeit später in einem Pkw mit einem anderen Mann zurückgekommen. „Als die Polizisten eintrafen, sahen sie einen Mann in einem Opel Omega und nahmen ihn vorläufig fest“, sagte Polizeisprecher Oliver Pohl. Hinter dem Haus bemerkten Einsatzkräfte den Komplizen, der wegrannte, aber schnell gestellt wurde. Die Staatsanwaltschaft Kiel hat gegen die beiden 35 und 36 Jahre alten Tatverdächtigen Haftbefehle beantragt. Sie sollen im Laufe des Tages einem Richter vorgeführt werden.

Bei der Bumerang-WM in Kiel wartet ein „kitschiger Pokal“ auf den Gewinner. Als Favoriten gelten nicht etwa Australier, sondern Deutsche und Amerikaner. Down Under dienten die wiederkehrenden Wurfhölzer schließlich anfangs auch einem ganz anderen Zweck.

Deutsche Presse-Agentur dpa 29.04.2016
Kiel Veranstaltung in Timmendorfer Strand am 29.04.2016, 30.04.2016 und 01.05.2016 - Die Polowelt trifft sich am Timmendorfer Strand

Miami Beach und Dubai zählen im Beach-Polo-Sport zu den Topadressen weltweit – ebenso wie Timmendorfer Strand. Dort wird von Freitag bis Sonntag eines der größten Beach-Polo-Turniere ausgerichtet. 50000 Besucher werden erwartet.

Thomas Lange 29.04.2016
Kiel Fall Sophienhof Ein kleines Happy End

Jetzt ist die Entlastung für drei Afghanen, die am 25. Februar im Sophienhof festgenommen worden waren, offiziell: Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen die jungen Männer eingestellt.

29.04.2016