Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel 14-Jährige in Kiel wohlbehalten zurück
Kiel 14-Jährige in Kiel wohlbehalten zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 25.03.2017
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die Polizei suchte eine 14-Jährige in Kiel. Quelle: Ulf Dahl (Symbolfoto)
Kiel

Da die Polizei mit ihren bisherigen Maßnahmen zunächst keinen Erfolg hatte, wurde die Bevölkerung um Mithilfe gebeten. Diese Unterstützung ist jetzt nicht mehr erforderlich, teilte ein Polizeisprecher am Sonnabend mit.

 

Zwischen Sprachlosigkeit und Aufschrei: Rund 300 Frauen, Männer und Kinder nahmen am Sonnabend an der Kundgebung für ein Leben ohne Gewalt auf dem Asmus-Bremer-Platz teil. Sie beklagten den Tod der Dietrichsdorferin, die am 15. März wohl von ihrem Mann erstochen wurde, und Opfer häuslicher Gewalt.

Karina Dreyer 25.03.2017

Für die Kieler Feuerwehren gab es 2016 eine leichte Entspannung in der Einsatzbilanz. Nach dem Rekordjahr 2015 mit 752 Einsätzen sank 2016 die Zahl der Alarmierungen auf 523. Diese Zahl liegt aber immer noch deutlich über dem Durchschnitt der vergangenen Jahre.

Frank Behling 25.03.2017
Kiel Veranstaltung in Nessendorf am 26.03.2017 - Iah auf dem eigenen Hofplatz

Ein Esel als Reittier? Oder als Rasen- und Weidetrimmer? Oder als geselliger Freund für Pferde oder Robustrinder auf der Koppel? Nichts davon ist abwegig. Jedenfalls für Menschen, die auf dem Land wohnen und Gelegenheit und Lust haben, diese freundlichen Vierbeiner zu bekümmern. Ihnen gibt der der Esel- & Landspielhof Nessendorf nicht nur Tipps für die Haltung und Pflege, sondern bietet an diesem Wochenende sogar einige Tiere zum Verkauf an.

Thomas Lange 29.03.2017