Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Kelleraufbrecher in Gaarden festgenommen
Kiel

Polizei in Kiel: Kelleraufbrecher in Gaarden festgenommen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 14.12.2020
Von Niklas Wieczorek
Beamte vom 4. Revier in Kiel-Gaarden fassten den 45-jährigen mutmaßlichen Kelleraufbrecher.
Beamte vom 4. Revier in Kiel-Gaarden fassten den 45-jährigen mutmaßlichen Kelleraufbrecher. Quelle: Juliane Häckermann (Symbolfoto)
Anzeige
Kiel

Das teilte die Polizei Kiel am Montagvormittag mit. Demnach war der Zeuge gegen 20.30 Uhr auf den Mann im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Iltisstraße aufmerksam geworden. Zwar hatte der Zeuge 110 gerufen – doch der Verdächtige war noch vor Eintreffen der Polizei geflüchtet.

Der Zeuge half tatkräftig mit

Doch der Zeuge war laut Polizei nicht untätig und verfolgte den mutmaßlichen Kelleraufbrecher und teilte den Beamten den Standort mit. So konnten diese kurz darauf den 45-Jährigen festnehmen.

Bei seiner Durchsuchung sei den Polizisten Werkzeug aufgefallen, das offenbar zuvor gestohlen worden war. Nach Schreiben der Anzeige kam der Mann wieder auf freien Fuß.

Erst spenden, dann feiern - Pogue Mahone setzt sichfür Musiker ein
Petra Krause 14.12.2020
Jennifer Ruske 14.12.2020
Michael Kluth 14.12.2020