Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Mann testet Pedelec und verschwindet
Kiel Mann testet Pedelec und verschwindet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 08.06.2018
Wegen der guten Täterbeschreibung gelang es der Polizei, den Täter festzunehmen. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Kiel

Der 47-jährige Geschäftsführer des Fahrradladens war am Boden zerstört und zeigte den Diebstahl der Maschine im Wert von 1700 Euro an.

Beamte des 1. Polizeireviers hielten wenige Tage später einen 34-jährigen Mann an, auf den die Täterbeschreibung passte und der auf einem Pedelec unterwegs war. Aber damit noch nicht genug. Wie ein Polizeisprecher sagte, habe sich ein Freund, 47 Jahre alt, dazu gesellt. Und wie es Kommissar Zufall will: auch er hatte ein vermutlich ebenfalls gestohlenes Pedelec dabei.

Anzeige

Ein schöner Erfolg für die aufmerksamen Beamten. Der überglückliche Fahrradhändler bedankte sich sehr für die geleistete Arbeit.

Von KN

08.06.2018
08.06.2018
Anzeige