Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Männerfrust macht erfinderisch
Kiel Männerfrust macht erfinderisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 17.02.2017
Von Thomas Lange
Foto: Vier frustierte Frauen, ein Gedanke: An diesem Abend ist alles erlaubt.
Vier frustierte Frauen, ein Gedanke: An diesem Abend ist alles erlaubt. Quelle: Soulpicture
Anzeige
Kiel

Die soeben gekündigte Jennifer, die gestresste Hausfrau und Mutter Grit, die männerverschleißende Geschäftsfrau Pascaline und Wanda, die sich aus Liebeskummer in ihrem Auto verschanzt hat, erlauben sich an diesem Abend alles: kalorienreiche Riesen-Portionen Pommes, Träumereien, Schlagerhits und alles, was man über Männer so tratschen und philosophieren kann. Mit der Erstaufführung von „Tussipark“ feiert die Niederdeutsche Bühne Kiel am Freitag Premiere. Die Komödie mit viel Musik, Tanz und Pep stammt von Christian Kühn, ins Niederdeutsche übertragen wurde sie von Markus Weise.

17. Februar, 20 Uhr: Theater am Wilhelmplatz, Wilhelmplatz 2, Kiel. Premiere, ausverkauft.

Weitere Vorstellungen: 17. Februar (20 Uhr); 18./19. Februar (18 Uhr); 23./24. Februar (20 Uhr); 25./26. Februar (18 Uhr).

Eintritt ab 13,50 Euro. Karten: Theater Kiel und Streiber (0431/91416). Infos Tel. 0431/17704 und www.niederdeutschebuehne-kiel.de

Beschluss der Ratsversammlung - Special Olympics finden 2018 in Kiel statt
Kristian Blasel 16.02.2017
Martina Drexler 16.02.2017
Einbrecherjagd per Helikopter - Tatverdächtige in Untersuchungshaft
Niklas Wieczorek 16.02.2017