Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel "Queen Elizabeth" kommt später nach Kiel
Kiel "Queen Elizabeth" kommt später nach Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 10.06.2016
Von Frank Behling
 Erstmals in diesem Jahr kommt die „Queen Elizabeth“ nach Kiel: Nicht wie erwartet am Sonnabend, sondern erst am Sonntag. Quelle: Frank Behling
Kiel

Sonnabend sollte die "Queen Elizabeth" in Kiel einlaufen, doch daraus wird nichts: Aufgrund starker Winde konnte das 294 Meter lange Schiff am Donnerstagabend auch mit Schlepperhilfe nicht sicher in St. Petersburg ablegen. Denn die Zufahrt zum Kreuzfahrthafen von St. Petersburg führt durch einen engen Seekanal.

Die "Queen Elizabeth" soll nun am Sonntag gegen 7 Uhr am Ostseekai festmachen. Das Auslaufen des Schiffes ist für 16 Uhr geplant.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel FH-Wohnheim Jägersberg - Studenten stemmen sich gegen Aus

Aufgeben wollen sie nicht. Die Bewohner des Studentenwohnheims am Jägersberg in Kiel hoffen noch auf eine Lösung für den Erhalt. „Wir verstehen einfach nicht, warum studentischer Wohnraum vernichtet werden soll, obwohl der in Kiel im Moment so knapp ist“, sagt Mila Lütjohann.

Anne Steinmetz 10.06.2016
Kiel Nach Attacke auf Hells Angel - Bandidos in Kiel haben sich aufgelöst

Die Bandidos in Kiel haben sich am 7. Juni 2016 aufgelöst. Den Eingang eines gleichlautenden Faxes hat das Landeskriminalamt (LKA) den Kieler Nachrichten bestätigt. Das Chapter hatte sich erst im Februar dieses Jahres in der Landeshauptstadt gegründet.

Günter Schellhase 10.06.2016

Anfang des 20. Jahrhunderts entstand rund um den Schreventeich ein großbürgerliches Wohnquartier. Auch heute noch ist der Schrevenpark eine grüne Oase. Viele Familien und junge Leute verweilen dort. Einmal im Jahr, so wie an diesem Wochenende, gibt es ein Sommerfest.

Karina Dreyer 10.06.2016