Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Queen auf Tagesbesuch in Kiel
Kiel Queen auf Tagesbesuch in Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 21.05.2018
Von Frank Behling
Die "Queen Elizabeth" hat den Kieler Hafen angesteuert. Quelle: Frank Behling
Anzeige
Kiel

Die überwiegende Zahl der Gäste kommt jedoch aus dem vereinten Königreich und wird in Kiel zu einem Tagesbesuch an Land gehen. Am späten Nachmittag nimmt das Schiff über Skagen Kurs auf Southampton in Südengland. Das 294 Meter lange Schiff war am 11.Mai die Reise in Hamburg zur Ostseekreuzfahrt gestartet und kam jetzt direkt aus St. Petersburg nach Kiel. Da das Schiff aus einem russischen Hafen kam, mussten in Kiel alle Passagiere grenzpolizeilich durch die Bundespolizei abgefertigt werden. Für die Abfertigung hatte die Bundespolizei zusätzliche Kräfte im Einsatz. 

In der Flotte der Cunard Line ist die 2010 in Italien gebaute „Queen Elizabeth“ das jüngste der drei großen Kreuzfahrtschiffe.

Anzeige

Motor in Kiel entwickelt

Die „Queen Elizabeth“ ist auch das erste Schiff der Cunard-Reederei mit in Kiel entwickelten Dieselmotoren des Typs M43C. Diese Motoren hat auch die am Pfingstmontag ebenfalls in Kiel am Ostseekai festgemachte „Aidaluna“. Als dritter Kreuzfahrer hat dann noch die „Ocean Majesty“ am Norwegenkai angelegt. Damit wurden am Pfingstwochenende erstmals acht Kreuzfahrtschiff zusätzlich zu den Skandinavienfähren abgefertigt. 

In diesem Jahr werden erstmals zwei der drei Queens der Cunard Line Kiel besuchen. Am 17. Juli wird die „Queen Victoria“ ihr Debüt in der Landeshauptstadt haben. Insgesamt werden bis Oktober über 160 Schiffsanläufe in Kiel erfolgen.

Übersicht über Anläufe 2018 in Kiel

Kristian Blasel 21.05.2018
Kiel Bunkerstation in der Wik - Ärger über Öl-Gestank
Karina Dreyer 20.05.2018
Kiel Gefährten des Lichts - "Apassionata" gastiert in Kiel
Thomas Eisenkrätzer 19.05.2018