Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel RBZ 1 in Kiel wird aufgeteilt
Kiel RBZ 1 in Kiel wird aufgeteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 28.12.2018
Das RBZ am Königsweg in Kiel erhält das Profil Soziales mit dem Schwerpunkt auf der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern. Quelle: Frank Peter (Archiv)
Anzeige
Kiel

Aus dem RBZ 1 (Soziales, Ernährung und Bau) in Kiel werden zum Jahreswechsel zwei Regionale Berufsbildungszentren (RBZ). Das teilte die Stadt Kiel am Freitag mit. Somit hat Kiel künftig vier regionale Berufsbildungszentren.

Das RBZ am Königsweg in Kiel erhält das Profil Soziales mit dem Schwerpunkt auf der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern. 120 Lehrkräfte werden 1300 Schülerinnen und Schüler unterrichten.

Anzeige

Das RBZ am Schützenpark in Kiel erhält die Schwerpunkte Ernährung und Bau. Es hat 3700 Schülerinnen und Schüler sowie 165 Lehrkräfte. Die Schulleitung muss noch ausgeschrieben werden.

Das Regionale Berufsbildungszentrum Soziales, Ernährung und Bau (RBZ 1) gibt es ab dem 1. Januar 2019 in der bisherigen Struktur nicht mehr. Es war zu groß und musste geteilt werden.

RBZ 1 war mit 5000 Schülern größte Schule Schleswig-Holsteins

Das RBZ Soziales, Ernährung und Bau (RBZ 1) gab es insgesamt neun Jahre. Es wurde am 1. Januar 2010  durch die Zusammenlegung der Beruflichen Schule Bau und Nahrung am Schützenpark, der Beruflichen Schule für Sozialwirtschaft am Schützenpark und der Beruflichen Schule am Königsweg errichtet.

Mit über 5.000 Schülerinnen und Schülern und über 250 Lehrkräften an fünf Standorten war das RBZ 1 die größte Schule in Schleswig-Holstein.

Von KN-online

Kiel Das erwartet Sie 2019 - Viel los schon im ersten Halbjahr
Christian Trutschel 28.12.2018
Frank Behling 28.12.2018
Niklas Wieczorek 28.12.2018