Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Jimi Hendrix lässt grüßen
Kiel Jimi Hendrix lässt grüßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 03.05.2016
Von Thomas Lange
Er singt und spielt wie Jimi Hendrix: Randy Hansen tritt am Dienstag in Bordesholm auf.
Er singt und spielt wie Jimi Hendrix: Randy Hansen tritt am Dienstag in Bordesholm auf. Quelle: Christina Arrigoni
Anzeige
Bordesholm

Seit Jimi Hendrix’ Tod im Jahr 1970 gab es immer wieder Musiker, die versuchten, seine Musik so identisch wie möglich zu kopieren. So richtig gelang es niemandem – bis Randy Hansen in den 80ern auftauchte. Randy Hansen hat Jimi Hendrix bis ins Detail studiert. Musikkritiker und -Magazine in der ganzen Welt bezeichnen ihn als Reinkarnation von Jimi Hendrix. Und den „Original-Sound“ verstärkt Hansen, wenn er mit den ehemaligen Musikern der Jimi Hendrix Experience und der Band of Gypsies unterwegs ist. Auch andere große Musiker sind auf den Hendrix-Double aufmerksam geworden: Er tourte unter anderem mit Jethro Tull, Ritchie Blackmore, Buddy Miles, John Mellenkamp, Bob Seger, den Beach Boys und Mitch Mitchell.

3. Mai, 20 Uhr: Savoy-Kino, Schulstraße 7, Bordesholm. Eintritt 22 Euro/Ak 25Euro. Infos Tel. 04322/1011.

Floriana Igrishta - Mit 21 in die Höhle des Löwen
Martina Drexler 03.05.2016
Kathrin Mansfeld 03.05.2016
Karen Schwenke 03.05.2016