Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Und plötzlich Kiels Bürgermeisterin
Kiel Und plötzlich Kiels Bürgermeisterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 20.10.2018
Von Martina Drexler
Bevor Renate Treutel die Stellvertreterin von Ulf Kämpfer werden kann, muss ihre Wahl durch die Ratsversammlung erfolgen. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Kiel

In der Anordnung ist zu lesen, dass das Referat V (Bildung, Jugend Kultur und Kreative Stadt) der Dezernentin Renate Treutel rückwirkend ab 15. September folgende verbindliche Aufbauorganisation erhält: „Referat der Dezernentin/Bürgermeisterin“.

Vakante Bürgermeisterposition

Zwar gilt es als sicher, dass Treutel (Grüne) die seit dem Ausscheiden von Peter Todeskino (Grüne) im Mai 2017 vakante Bürgermeisterposition übernehmen wird, da das Mehrheitsbündnis von SPD, Grünen und FDP sie unterstützt. Aber bevor die Dezernentin Kämpfers Stellvertreterin werden kann, muss ihre Wahl durch die Ratsversammlung erfolgen.

Anzeige

Sitzung ist erst am 15. November

Deren nächste Sitzung ist jedoch erst am 15. November. Für die CDU, die eine umgehende Korrektur fordert, steht daher fest: Dies sei nicht nur wieder einer der wiederholten, „vollkommen unangemessenen Alleingänge“ von Kämpfer, sondern rechtlich auch gar nicht möglich. Stadtsprecher Arne Gloy räumte auf Anfrage ein Büro-Versehen ein und versicherte: Man werde die Organisationsverfügung zurückziehen und korrigieren.

Mehr aus Kiel lesen Sie hier.

Niklas Wieczorek 20.10.2018
19.10.2018