Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Schamoni liest aus Roadnovel
Kiel Schamoni liest aus Roadnovel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 06.12.2014
Von Susanne Blechschmidt
Ist Paul Zech sein Alter Ego? Rocko Schamoni (Foto) liest aus seiner Novelle "Fünf Löcher im Himmel" Quelle: Dorle Bahlburg
Anzeige
Plön

Seine Pechsträhne war lang, jetzt ist Paul Zech am Ende. So zieht er los in die norddeutsche Weite – und so beginnt Rocko Schamonis knallharte Roadnovel „Fünf Löcher im Himmel“. Aus diesem Buch trägt der 1966 in Kiel geborene und in Lütjenburg aufgewachsene Entertainer, Musiker, Schauspieler und Autor am Sonnabend vor. Sein Erzählton pendelt zwischen Groteske und lakonischer Beschreibung: So avancierten seine Bücher „Dorfpunks“, „Sternstunden der Bedeutungslosigkeit“ und „Tag der geschlossenen Tür“ zu Bestsellern. „Fünf Löcher im Himmel“ erschien im Oktober. Protagonist Paul lernt darin den melancholischen Kneipier Pocke kennen. Anhand der Eintragungen in seinem Tagebuch erinnert sich Paul an seine große Liebe Katharina. Schafft er es nun, die dramatische Eifersuchtsgeschichte von damals zum Guten zu wenden? Dazu gibt’s ein ausgefallenes Rahmenprogramm: Rocko Schamoni präsentiert seine „Scheiße“-Schmuck-Kollektion sowie eine Pralinenmischung namens „Merde Royal“.

6. Dezember, 19.30 Uhr: Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön, Schlossgebiet 1a. Eintritt Vvk 13/Ak 15 Euro. Infos www.kulturhaus-richter.de