Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Rückkehr zur Sachpolitik
Kiel Rückkehr zur Sachpolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 28.06.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Die Ratsversammlung bemüht sich um eine Rückkehr zur Sachpolitik. Quelle: dpa
Kiel

Wenige Tage nach dem Rücktritt von Susanne Gaschke (SPD) als Kieler Oberbürgermeisterin bemühen sich die Fraktionen in der Ratsversammlung um...

Mehr zum Thema

Seit Wochen fieberten Kommunalpolitiker der Ratsversammlung am Donnerstag entgegen. Die CDU wollte in einem Appellativ-Antrag Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke zum Rücktritt auffordern, von der FDP lag ein Abwahlantrag vor. Doch obwohl Gaschkes Rücktritt am Montag die Anträge nichtig werden ließ, beherrschen die Steueraffäre und ihre Folgen die Ratsversammlung nach wie vor.

Martina Drexler 28.06.2016
OB-Wahl 2014 - Wer kommt nach Gaschke?

Es gibt derzeit nur eine Frage, die alle Kommunalpolitiker ähnlich stark beschäftigt wie die 4400 Rathausmitarbeiter: Wie geht es weiter, nachdem Susanne Gaschke ihr Amt als Oberbürgermeisterin aufgegeben hat?

Martina Drexler 28.06.2016
Wer wird neuer OB? - Parteien suchen einen Nachfolger

Nach dem Rücktritt der Kieler Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD) wollen Sozialdemokraten, Grüne und SSW einen gemeinsamen Nachfolgekandidaten suchen. Die Vorstände der Kreisparteien schlagen ihren Gremien vor, eine gemeinsame Findungskommission für die Auswahl einer geeigneten Persönlichkeit für das Amt zu bilden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 28.06.2016