Rund um die Pauluskirche: Benefiz-Weihnachtsmarkt der Superlative in Kiel
Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Weihnachtsmarkt der Superlative
Kiel Weihnachtsmarkt der Superlative
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 06.12.2015
Von Thomas Lange
Die Junge Camerata gestaltet neben anderen Gruppen das Musikprogramm auf dem Weihnachtsmarkt rund um die Kieler Pauluskirche.
Die Junge Camerata gestaltet neben anderen Gruppen das Musikprogramm auf dem Weihnachtsmarkt rund um die Kieler Pauluskirche. Quelle: Dirk Schneider
Anzeige
Kiel

Er ist der größte Benefiz-Weihnachtsmarkt im Land: Rund um die Pauluskirche richten alle Kieler Serviceclubs und Serviceinstitutionen diesen Weihnachtsmarkt aus. Den finanziellen Erlös spenden die Einrichtungen in diesem Jahr dem Projekt „Deutschstunde – Deutschkursus für junge Flüchtlinge“. Im vergangenen Jahr sind bei dieser Benefiz-Veranstaltung 21000 Euro zusammengetragen worden. Der Markt beginnt um 11 Uhr mit dem Familiengottesdienst in der Kirche, von 12 bis 18 Uhr können sich die Besucher an den Ständen rund um die Kirche weihnachtlich verführen lassen. Um 14, 15 und 16 Uhr lädt eine Märchenerzählerin zum Zuhören ein. In der Kirche gibt es den ganzen Tag ein abwechslungsreiches Programm mit viel Musik. Die Kieler Service-Clubs richten diesen Weihnachtsmarkt bereits zum 14. Mal aus.

6. Dezember, 12-18 Uhr: rund um Pauluskirche, Niemannsweg 16, Kiel. Eintritt frei. Kostenfreies Parken im Parkhaus der Kinderklinik, Schwanenweg.

Kristiane Backheuer 06.12.2015
Karina Dreyer 06.12.2015
Kiel Konzert in Kiel am 05.12.2015 - Erinnerung an Edith Piaf
Thomas Lange 05.12.2015