Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Blitzbesuch der „Sedov“
Kiel Blitzbesuch der „Sedov“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 18.05.2019
Von Frank Behling
Großsegler „Sedov“ auf der Kieler Förde vor Anker Quelle: Frank Behling
Kiel

Die „Sedov“ war vom Hafengeburtstag in Hamburg gekommen und hatte am Sonnabend um 7 Uhr  auf dem Weg nach Swinemünde einen Abstecher in die Kieler Förde gemacht. Grund war ein Personaltransfer. Am Abend wird das Schiff Kiel wieder verlassen.

Schiff ist wieder weiß

Die „Sedov“ präsentiert sich auf der Förde wieder in ihrem weißen Anstrich. Im Frühjahr 2005 war die Viermastbark mit einem schwarzen Anstrich versehen worden, da sie für Dreharbeiten zu einem Spielfilm über die „Pamir“ eingesetzt wurde.

Gebaut in Kiel

Die „Sedov“ lief am 23. März 1921 bei der Krupp Germania Werft in Kiel vom Stapel. Das 117 Meter lange Schiff fuhr danach als Ausbildungsschiff und Frachtsegler für deutsche Reedereien. Seit 1945 ist es unter russischer Flagge unterwegs.

Kiel Für das Ehrenamt - Jugendliche sammeln Spenden

Das laute Klimpern von Münzen in einer Spendendose rauschte am Sonnabend durch den Citti-Park. Rund 100 ehrenamtlich engagierte Jugendliche haben in dem Einkaufszentrum für Geld für ihre Organisationen und Vereine geworben. Es war der Startschuss für die Aktion „Jugend sammelt für Jugend“.

Steffen Müller 18.05.2019
Kiel Bahnhofsmission - 50 Jahre Nordverband

Ein wenig Menschlichkeit in einer hektischen Welt: In der Bahnhofsmission am Kieler Hauptbahnhof finden Bahnreisende und sozial Bedürftige ganz unbürokratisch und schnell Hilfe. Hier gibt es Informationen, einen warmen Kaffee, ein nettes Wort, eine helfende Hand. Ein Besuch vor Ort.

Kristiane Backheuer 18.05.2019

Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen gewerbsmäßigen Bandenbetrug zum Nachteil älterer Menschen durch den „Polizeitrick“ vor: Seit gestern müssen sich zwei Männer aus Hannover vor dem Kieler Landgericht als Mittäter verantworten. Die Betrüger fühlen sich selbst betrogen.

Thomas Geyer 18.05.2019