Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Heiteres und Nachdenkliches von Siegfried Lenz
Kiel Heiteres und Nachdenkliches von Siegfried Lenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 16.02.2015
Von Thomas Lange
Schauspieler Horst Stenzel liest in Kiel aus den Erzähl-Sammlungen von Siegfried Lenz. Quelle: Olaf Struck
Anzeige
Kiel

„So zärtlich war Suleyken“ und „Die Geschichten aus Bollerup“ – egal, wie häufig man die Erzählungen von Siegfried Lenz schon gehört oder gelesen hat: Sie rühren immer wieder an. Und so ist die Veranstaltung mit dem Schauspieler Horst Stenzel am Montag in Kiel eine gute Gelegenheit, wieder einmal in Kontakt zu kommen mit Lenz sowie seinen heiteren und nachdenklichen Erzählungen. In der Volksbühnen-Reihe „Stenzel liest<EI>.<EI>.<EI>.“ stellt der Schauspieler regelmäßig außergewöhnliche Texte vor, die er selbst zusammenstellt. Die Lesungen finden monatlich statt. So sind am 23. März Auszüge aus Thomas Manns „Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“ zu hören und am 27. April Texte und Gedichte von Wolfgang Borchert

16. Februar, 20 Uhr: Restaurant fleet, Muhliusstraße 84/Ecke Fleethörn, Kiel. Eintritt 15 Euro/erm. 12 Euro; Mitglieder der Volksbühne: 12 Euro/erm. 9 Euro. Karten bei der Volksbühne Kiel (Rathausstr. 2, Kiel, Tel. 0431/9827890), Restkarten Abendkasse. Infos www.volksbuehne-kiel.de