Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Heinz Ehrhardt lässt grüßen
Kiel Heinz Ehrhardt lässt grüßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 27.12.2016
Von Thomas Lange
Wie das Original: Thorsten Hamer spielt Heinz Erhardt. Quelle: Marc Pierre Mueller
Anzeige
Kiel

Schauspieler Thorsten Hamer hat es sich zur Aufgabe gemacht, Heinz Erhardt mit all seiner Brillanz in Sprache und Ausdruck lebendig zu erhalten – er gilt laut ARD als „der beste Heinz-Erhardt-Darsteller“. Die unverwechselbare Mimik und Gestik des Originals hat Hamer akribisch einstudiert, genauso wie die typisch schlaksig-schlenkernden Bewegungen. Im Kieler Schloss erleben die Besucher am Dienstag eine humorvolle und musikalische Reise mit dem Witz und Charme der 50er-und 60er-Jahre. In seiner Heinz-Erhardt-Revue erinnert Hamer originalgetreu an die besten Sketche und Lieder des Originals – unterstützt vom Ensemble der Kammeroper Köln. Von den Klassikern wie der „Made“ bis zum „König Erl“, von „Fräulein Mabel“ bis zu den Geschichten von „Ritter Fips“ reicht das Programm.

27. Dezember, 20 Uhr: Schloss, Eingang Eggerstedtstraße, Kiel. Eintritt 34,35 bis 49,75 Euro. Karten Streiber, Tel. 0431/91416.

Serie: Kieler Originale - Vom Kofferboy zum Barchef
Oliver Stenzel 27.12.2016
Einkaufen in Kiel - Die Ruhe nach dem Ansturm
Gunda Meyer 27.12.2016
Tanja Köhler 26.12.2016