Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Schildkröte in Kiel-Russee ausgebüxt
Kiel Schildkröte in Kiel-Russee ausgebüxt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 03.07.2019
Von Karina Dreyer
Eine schon etwas ältere, aber sehr aktive griechische Landschildkröte wurde in Kiel-Russee gefunden und ist nun im Tierheim Uhlenkrog. Quelle: Karina Dreyer
Kiel

Madame ist sehr aktiv, neugierig und flotter, als man allgemein annimmt. „Wir haben häufiger mal Schildkröten hier, aber ein solch großes Exemplar sehr selten“, erklärt Haase. Hintergrund sind die warmen Temperaturen, bei denen dies Tiere nach draußen in den Garten gesetzt werden, um genügend Auslauf zu bekommen. „Schildkröten werden mit der Wärme aktiv, können gut nach unten buddeln und auch klettern“, beschreibt die Tierheimleiterin.

Tiere stehen unter Artenschutz

Und so scheint dieses Exemplar seinen Weg in die Freiheit gefunden zu haben. Warum sich die Besitzer noch nicht gemeldet haben, sei ihr unverständlich. Denn europäische Landschildkröten stehen unter Artenschutz und müssen bei der Naturschutzbehörde gemeldet sein. „Zur Kennzeichnung macht man Fotos von der Unterseite des Panzers. Wir werden uns bei der Behörde melden, vielleicht können die den Halter ja ermitteln“, hofft Haase

Überwinterung im Kühlschrank

Schildkröten brauchen übrigens nicht nur die Wärme, um aktiv zu werden. Sie benötigen auch den Winterschlaf in kühler Umgebung. „Von Oktober, November bis zum April schlafen sie. Am besten legt man sie in einen richtig und gleichmäßig temperierten Kühlschrank und lässt regelmäßig frische Luft rein“, erklärt sie. Bevor sie sich in den langen Schlaf begeben, müssen die Mägen der Tiere komplett leer sein. Auch wenn es komisch anmutet, die Schildkröte in den Kühlschrank zu legen, „ist es artgerecht“, so Haase. Griechische Landschildkröten können übrigens 80 Jahre und älter werden.

Mehr aus Kiel lesen Sie hier.

Kiel Nach der Kieler Woche - Taucher sammeln Müll in der Förde

Bei der Kieler Woche landet jedes Jahr eine Menge Müll in der Förde. Um zumindest einen Teil davon aus dem Wasser zu holen, haben sich "One Earth - One Ocean", das CAU-Ruderzentrum, das CAU-Tauchsportzentrum und die Forschungstauchervereinigung SDA zu einer „Clean-up“-Aktion zusammengetan.

Sebastian Ernst 03.07.2019

Am Dienstagabend herrschte großes Aufsehen am Hauptbahnhof Kiel: Gegen 20.45 Uhr alarmierte ein Passant die Bundespolizei, da eine 27-Jährige ihn und andere bedrohlich anschrie. Die Beamten schritten ein, die Frau versuchte zu fliehen – bis ein Diensthund sie stoppen konnte.

Niklas Wieczorek 03.07.2019
Kiel Fußball - Verbandsliga - TSV Kronshagen überragt Saisonziel

Gegenüber dem dritten Platz in der Vorsaison wollte sich TSV Kronshagen-Coach Nadeem Hussain „um mindestens einen Tabellenplatz verbessern“. Gesagt, getan: Er feierte mit seinem Team sogar die Meisterschaft in der Fußball-Verbandsliga Ost und den Aufstieg in die Landesliga.

Reinhard Gusner 03.07.2019