Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Drei Verletzte bei Autounfall
Kiel Drei Verletzte bei Autounfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 22.06.2018
Von Frank Behling
In den beiden Autos waren vier Personen, von denen drei nach der Versorgung vor Ort in Krankenhäuser kamen. Quelle: Ulf Dahl (Symbolbild)
Anzeige
Kiel

Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei rückten mit einem Großaufgebot an: Die Fördestraße war für die Rettungsarbeiten zeitweise voll gesperrt. In den beiden Autos waren nach Angaben der Feuerwehr vier Personen, von denen drei nach der Versorgung vor Ort ins Krankenhaus mussten. Die Rettungs- und Aufräumarbeiten dauerten bis 19.30 Uhr an. Zum Einsatz rückten der Löschzug der Hauptwache und die Freiwillige Feuerwehr Schilksee aus.

Küchenbrand im Mettenhof

Bereits am Nachmittag musste die Feuerwehr einen Küchenbrand im Aalborgring in Mettenhof löschen. Die Ursache war letztlich ein Topflappen, der von den Einsatzkräften vom Herd entfernt wurde. Hier waren der Löschzug der Hauptwache und die Freiwillige Feuerwehr Russee vor Ort.

Imke Schröder 22.06.2018
Sonja Paar 22.06.2018
Kiel Interview mit Tim Bendzko - "Ich bin schon ein Seekrankeitskandidat"
22.06.2018