Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Schlägerei im Sophienblatt
Kiel Schlägerei im Sophienblatt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 10.09.2018
Von Frank Behling
Mehrere Streifenwagen waren im Sophienblatt im Einsatz. Quelle: Frank Peter
Kiel

Nach ersten Erkenntnissen waren vier Männer an der Schlägerei beteiligt. Grund und Ablauf der Auseinandersetzung waren Streitigkeiten im privaten Umfeld der vier Männer. Diese Streitigkeiten sind dann bei einem Treffen eskaliert. Da die vier Männer nicht nur mit Fäusten sondern auch mit gefährlichen Gegenständen aufeinander los gingen, wurden gegen alle Beteiligten laut Polizei auch Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung gefertigt. 

Verkehrsbehinderungen zwischen Bahnhof und Gablenzbrücke

Einer der Teilnehmer der Auseinandersetzung kam mit Verletzungen ins Krankenhaus. Da zeitweise bis zu sechs Streifenwagen vor Ort waren, kam es im Sophienblatt zwischen Hauptbahnhof und Gablenzbrücke zu Verkehrsbehinderungen. Die Auseinandersetzung hatte an der Gablenzbrücke ihren Anfang genommen und sich in Richtung Hauptbahnhof verlagert. Passanten hatten die Polizei alarmiert.

Wer schon immer in einem Bus ohne Fahrer unterwegs sein wollte, hat bis Mittwoch in Kiel die Gelegenheit: Die Uni lässt im Rahmen der Digitalen Woche den autonomen Bus Emil über den Campus rollen – Dienstag ist Schwerpunkttag mit einem Kongress zum Thema und einem Vortrag zu Autonomik und Robotik.

Niklas Wieczorek 12.09.2018

Welcher Amateurfußballer hat am 07. bis 09. September 2018 Besonderes geleistet? Hier könnt Ihr bis Mittwoch, 10 Uhr, abstimmen. Herausragende Leistung, starkes Comeback, ungewöhnliche Aktion oder tolles Fair-Play: Jede Woche küren wir im Sportbuzzer Kiels Held der Woche.

10.09.2018
Kiel Fußball-Verbandsliga Ost - FC Kilia Kiel erleidet Derby-Debakel

Der FC Kilia Kiel war am Wochenende das Gesprächsthema wegen seiner höchsten und damit historischen Heimniederlage in der Fußball-Verbandsliga Ost. Mit 2:10 gab es im Stadtderby gegen die SSG Rot-Schwarz Kiel eine Woche nach dem 1:9 beim SVE Comet Kiel eine weitere herbe Klatsche.

10.09.2018